1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Dirk80, 12. September 2004.

  1. Dirk80

    Dirk80 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Friedrichshafen
    Anzeige
    Hi,

    ich habe eine d-box von Sagem und empfange über Kabel. Das Betriebssystem ist betanova. Hinten an dieser d-box habe ich nun einen Ethernet und einen RS232-Anschluss gesehen.
    In meinem PC habe ich auch einen RS232 und einen Ethernetanschluss. Allerdings habe ich keine TV-Karte.
    Am liebsten würde ich den PC über ein Ethernetkabel mit dem Digital-Receiver verbinden, um dann Filme auf meiner Festplatte aufzeichnen zu können.

    1. Geht das generell?
    2. Brauche ich ein gekreuztes oder ein gerades Ethernetkabel?
    3. Was gibt es für Software?
    4. Wieviel kostet diese?

    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Hilfe

    Dirk
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    zu 1.) Mit der Originalsoftware nicht. RS232- & Ethernet-Schnittstelle sind mit Originalsoftware deaktiviert.



    Wenn Du die Box auf Linux umrüstest sieht es anders aus. Deswegen mal die Antworten für das Linux-Betriebssystem:

    zu 1.) Ja
    zu 2.) für eine Direktverbindung benötigst Du ein Crossover-, für eine Verbindung über einen Switch/Hub ein normales Netzwerkkabel
    zu 3.) Diverse. Ein Beispiel ist die Aufzeichnungssoftware Jack the Grabber. Für diese gibt es auch ein angepasstes Linux-Image.
    zu 4.) Ich kenne bislang nur kostenlose Tools. Manchmal muss man sich wie bei Jack the Grabber auf einer Webseite kostenlos registrieren.
     
  3. Dirk80

    Dirk80 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Friedrichshafen
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Hi,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe nun kurz mal die Anleitung gelesen, um meine d-box auf Linux umzurüsten. Dort steht, dass man ein Nullmodemkabel, sowie ein Cross-Over Kabel benötigt. Ich habe jetzt mal bei verschiedenen Anbietern geschaut, die diese Kabel vertreiben. Hier das günstigste Angebot und die Beschreibungen dazu:


    Nullmodemkabel:

    Nullmodemkabel,
    2 x 9-polige
    Sub-D Buchse
    Länge: 3m
    Belegung:
    1 - 4
    2 - 3
    3 - 2
    4 - 1
    5 - 5
    7 - 8
    8 - 7
    9 - 9
    Preis: 0,79 €

    Cross-Over Kabel:

    Gekreuztes Patchkabel
    für die Direktverbin-
    dung zweier Rechner.
    SFTP Cross-Over-Kabel
    Doppelt geschirmt,
    Category 5, 100 Ohm
    4x2xAWG 26/ 7
    Farbe: grau mit farbiger Tülle
    Länge: 5m
    Preis: 1,70€

    1. Sind dies die richtigen Kabel?
    2. Benötigt man das Nullmodemkabel nur für das Einrichten von Linux und später dann nicht mehr?


    Vielen Dank für schon im Voraus

    Dirk
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Bei Problemen ist es von Vorteil! (sprich, man kann ein Log ausgeben)
    Die Kabel sind i.O.
    Gruß Gorcon
     
  5. Dirk80

    Dirk80 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Friedrichshafen
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Hi,

    noch eine kleine Frage. Wenn man den Debug-Modus einmal aktiviert hat, werden dann auf dem Display immer die Debug-Informationen angezeigt? Oder kann man erreichen, dass wie bisher der aktuell ausgewählte Sender im Display angezeigt wird?

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    Dirk
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Die debug Meldung kommt nur am Anfang (vor dem Bootvorgang).
    Du brauchst keine Angst haben das Du nur "wirre" Zahlen die ganze Zeit siehst. ;)
    Sendername wird natürlich nachher angezeigt. ;)
    Gruß Gorcon
     
  7. jonasma

    jonasma Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Hallo, meine Frage, kann ich die d-box mit dem Dsl Anschluß an meinem Computer verbinden, oder benötige ich einen anderen Netzwerkanschluß
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Ja, kannst Du. Aber unter BN bringt das nichts.
    Gruß Gorco
     
  9. jonasma

    jonasma Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2003
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Und wenn die Box im debug Modus ist?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sagem d-box per Ethernet mit PC verbinden

    Solange noch die BN Soft drauf ist bringt Dir das nichts.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen