1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. April 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im sächsischen Schwarzenberg wollen zwei Großvermieter nun endlich Schluss mit unerlaubt an die Hausfassade angebrachten Sat-Schüsseln machen. Die Wohnungsbaugesellschaft hat daher alle betroffenen Mieter dazu aufgefordert, die Antennen binnen weniger Tage zu entfernen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Time Robber

    Time Robber Platin Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Receiver Panasonic SA-XR700,Pioneer DV 600,Philips 47/7606, ASW Cantius VI Front,Kef Q1 Rear,Kef Q9 Center .BluRay Player Philips BDP7500 gesteuert über Logitech Harmony One.
    Coolstream Neo². PS3
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Bei der Fassade würde ich noch mehr Schüsseln anbauen.
    Kassieren Miete und lassen die Häuser vergammeln, aber sich über Schüsseln beschweren.
    Mein Vorschlag wäre, Fassade renovieren und Gemeinschaftsschüssel aufs Dach.
     
  3. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    1.410
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    zeit bis zum 29. april-immerhin haben sie noch den ganzen tag zeit ,die schüsseln abzubauen.:D
     
  4. fn1107

    fn1107 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Das ist doch nur ein Beispielfoto. Das Foto war letztens schon einmal irgendwo zu sehen.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Es geht außerdem ausdrücklich um die Antennen, die a) ohne Genehmigung und b) fest installiert sind.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.148
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Man muß immer betonen das gegen frei aufgestellte Sat-Antennen unter der Balkonbrüstung keiner etwas sagen kann.
     
  7. Thunder2001

    Thunder2001 Silber Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Philips 52er 9704
    Digidish 45 mit Monoblock
    Vu+Solo2
    PS4
    B&W 603 Boxen
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Finde ich richtig. Auf Balkon soll jeder machen was er will aber bitte nicht mit dem Ausleger eine 80iger Schlüssel anbringen. Bei aller Begeisterung für SAT. Wenn das jeder macht, sieht das wirklich beschissen dann aus.
     
  8. tron007

    tron007 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2006
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Na ja dann sollen doch auch die letzten Netzbetreiber die Grundverschlüsselung TC abschalten und alles einspeisen was erlaubt ist !!!
     
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Journalismus sollte sich um Objektivität bemühen.

    Das klingt ja fast so, als ob der Autor sich darüber freut, daß die Leute saures kriegen...
     
  10. bernd02

    bernd02 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sachsen: Großvermieter fordern Abbau unerlaubter Sat-Schüsseln

    Wenn SAT-Schüsseln an der Bausubstanz angebracht sind ,dann hat der Vermieter sein gutes Recht es zu untersagen.
    Allerdings sollten die Mieter nicht zu arg knausern,beim Kauf einer SAT-Anlage.
    Dann kann man nämlich solche weiterbetreiben.

    Zb. einer digidish45+Receiver von Technisat,entsprechend Zubehör,Fensterdurchführung und einem Balkonständer(inkl.Gehwegplatte zwecks Standfestigkeit des Ständers).
    Dann wird die Schüssel so eingestellt,das das LNB gerade so über die Brüstung schaut.
    Wenn die Brüstung lichtdurchlässig ist,diese mit einem Sichtschutz versehen.

    Und Flux steht die Schüssel wie ein "Sonnenschirm" frei und der Vermieter kann nicht maulen.
     

Diese Seite empfehlen