1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2 Wiedergabe neuer Aufnahmen friert nach kurzer Zeit ein

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von remah, 30. Januar 2009.

  1. remah

    remah Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe seit vier Tagen ein merkwürdiges und ernstes Problem: Jede seitdem neu aufgenommene Festplattenaufnahme lässt sich nicht mehr sinnvoll wiedergeben. Sie kann problemlos gestartet werden und läuft einige Sekunden (ca. 10?) normal. Dann bleibt das Bild hängen und der Ton stottert, das ganze geht dann in ganz kleinen ruckartigen Schrittchen alle paar Sekunden "weiter", aber man kann den S2 danach nicht mehr bedienen. Es hilft dann nur noch aus- einstecken.
    Die Festplattenwartung zeigt keinen Fehler an.
    Ältere Aufnahmen auf der Platte lassen sich übrigens problemlos abspielen.

    Was könnte das sein?

    Klaus:(
     
  2. remah

    remah Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: S2 Wiedergabe neuer Aufnahmen friert nach kurzer Zeit ein

    Hmmm, ich antworte mir mal zwischendurch selber, vielleicht nützt es ja auch anderen. Die Festplatte (250GB) war zum Zeitpunkt des Fehlers etwa dreiviertel voll. Ich habe dann so viele alte Aufnahmen gelöscht, bis sie wieder halb leer war. An der Symptomatik des Stotterns bei den neu aufgenommenen Filmen änderte das nichts. ABER: Ich habe dann einfach mal die ersten zwei, drei Minuten einer der neuen "Stotteraufnahmen" mit den Bearbeitungswerkzeugen markiert und gelöscht. Siehe da, der Rest vom Film lief klaglos und ohne die Stotterei.

    Warum?

    Ob das nur Zufall war oder ab jetzt immer so gemacht werden muss? Ich weiß es noch nicht. Aber jedenfalls könnte es ein Workaround sein.

    Klaus
     
  3. Micaela

    Micaela Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: S2 Wiedergabe neuer Aufnahmen friert nach kurzer Zeit ein

    Hallo, ich hatte vor kurzen auch so ein Problem.
    Hast du vielleicht ein CI Modul? Wenn ja nimm mal das Modul und die Karte raus für 30min. Bei mir hats geholfen.
    Ansonsten evtl. einen Flash Reset versuchen (steht in der Bedieungsanleitung, die aktuelle findest du auf der Technisat Homepage)
    Hoffe ich konnte dir helfen, weil ich hab mich auch ganz schön gerärgert über dieses einfrieren.
    lg
     

Diese Seite empfehlen