1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2 USB Box Cinergy mit DVB Viever terratec edition

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von adam-riese, 4. November 2017.

  1. adam-riese

    adam-riese Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe das teil an Windows10 64bit angeschlossen.
    Ich habe ein Installationsproblem. Ich kann nur HD Programme empfangen. Ich "sehe die Programme" kann sie aber nicht aufrufen. Kann mir jemand helfen?
     
  2. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Welche HD Programme sind dass?
    Die "Privatsender" sind verschlüsselt, nur die Öffintlich Rechtlichen sind Frei.
    Ansonsten zuerst Treiber Installiert und dann auf Anforderung die Box Angeschlossen?
    Link zu dem Teil.
    Die Beschreibung ist etwas sehr dürftig und die Software ein bisschen älter.
    Mehr kann ich da leider nicht sagen, Terratec hat sich so gut wie aus dem Markt zurückgezogen, ein Wunder das da noch WIN10 Treiber da sind!
    Das hat mich bis zur Umstellung auf DVB-T2 auch für meine Terratec Cinergy T Epress ebenfalls gewundert!
    Die lief am Notebook mit WIN 8 Treibern unter WIN10, jetzt ist hat sie allerdings schrottwert weil es kein DVB-T mehr gibt.
    Aber die habe ich vor Jahren günstig Gebraucht erworben und somit ist es kein großer Verlust.
    Allerdings gibt es keine Express Cards mehr, die DVB-T können, nur noch USB-Sticks und nur "Free to Air".
     
  3. adam-riese

    adam-riese Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Danke Thomas H. für die schnelle Antwort,
    es sind die Öffentlich rechtlichen HD Programme die ich aufrufen kann. Die Software habe ich mir, wie in der Installationsanleitung angegeben, auf der Seite www.terratec.de/134439 heruntergeladen.
    Es kam nur keine Aufforderung , das ich die Box anschließen soll. Ich habe sie dann unaufgefordert angeschlossen .
    Sonst läuft alles ausgezeichnet. Im Prinzig bin ich sehr zufrieden, möche aber auch die Privaten in normaler Qualität haben.
    Macht es vieleicht Sinn alles zu löschen? Vieleicht dauert es ja einige Minuten bis die Aufforderung zum anschließen der Box kommt.
    Oder sollte ich eine Alternative zum Programm DVB Viever terratec edition nehmen ?
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Hm, trotzdem kein SD, das ist ein Problem, könnte evtl. am Sendersuchlauf liegen, der auf "HD" eingestellt ist?

    Kommt drauf an, was für Treiber die Karte hat und ob andere Programme damit klar kommen.
    Di könntest es einfach mal mit dem DVB Viever ohne terratec edition versuchen.
    Den gibt es hier, kostet 20Eur0, aber es gibt aber auch eine eingeschränkte Demoversion.
    Da gibt es auch das Handbuch dazu, Rechts Oben auf der Seite!
    Vielleicht hilft schon das Handbuch.
     
  5. adam-riese

    adam-riese Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Hallo,
    ich habe die Terratec edition deinstalliert.
    Dann habe ich von dvbViever den die Demoversion "LAV Filter" (keine ahnung wozu der da ist) installiert. Anschließend habe ich den DVB Viever taerratec edition wieder installiert.
    Jetzt geht alles - Fantastisch.
    Danke für die anregungen !!!!
     
  6. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    73
    Jo wollte ich schreiben das ein Codeq fehlt.
     
  7. blue_screen

    blue_screen Gold Member

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T USB XXS, Windows 7 pro 32bit
    Microsoft liefert bei Windows 10 keinen MPGE2-Decoder mehr mit und beim DVB Viewer ist er auch nicht dabei. Daher können MPEG2-Codierte Dinge wie eben die SD-TV-Sender oder auch DVDs nicht wiedergegeben werden. Die LAV-Filter sind eine Codec-Sammlung und beinhalten u.a. eben einen MPEG2-Decoder. Man rüstet praktisch nach, was Microsoft eingespart hat. Bei Windows 7 gibt es das Problem nicht - hier wurde von Microsoft noch ein MPEG2-Decoder mitgeliefert.
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    Das könnte wirklich sein, dass diese "Terratec Edition", die schon etwas älter ist, sich wirklich auf einen vom BS mitgelieferten MPEG2 Codec stützt.
     

Diese Seite empfehlen