1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Burgman400, 11. Januar 2007.

  1. Burgman400

    Burgman400 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    So jetzt habe ich auch mal wieder ein Problem. Letzte Woche habe ich mir den oben genannten Beamer zugelegt. Am gleichen Tag habe ich mir zwei hochwertige Kabel bestellt und wollte heute über den S2 auf meinem Beamer einen Film sehen. Schnell noch das S-Video Kabel angeschlossen und los geht es. Der Spaß war nach 10 Sekunden vorbei. Das Bild änderte ständig von Farbe nach SW oder verlor ganz das Signal für 2-3 Sekunden. Wenn dann mal Farbe zu sehen war dann war das eine Mischung aus Farbe und SW und sehr viel geflackere. Alle Versuche das einzustellen Seitens des Beamers oder des S2 führten zu keinem Erfolg. 1.Versuch um den Defekt des Kabels oder Beamers auszuschließen. Ich habe das S-Video Kabel an einen 49 Euro DVD Player von Aldi angeschlossen. Das Bild war einwandfrei. 2.Versuch mit einem einfachen Scartkabel aus dem S2 in den Beamer rein an einen einfachen Videoanschluss (Chinch). Auch das Bild war einwandfrei. Danach habe ich mir die Mühe gemacht und hier was nachgelesen und stellte dabei fest das ich nicht der Einzige bin der so ein Problem hat. Sehe ich das jetzt richtig das der S-Viideo Ausgang defekt ist oder ist das ein Software-Problem? Da ich das sehr teure S-Video Kabel hier nicht zu Hause rumliegen will, würde ich mich über eine schnelle Antwort freuen. Was für einen anderen Weg gibt es um den S2 mit meinem Beamer zu verbinden?
    ich habe mehrere Kabel gefunden. Von Scart nach S-Video oder Scart nach Video. Traue mich aber keines dieser Kabel zu bestellen, wenn es dann doch eine Lösung für meinen S-Video Ausgang und das Kabel gibt.

    Gruß

    Bernd
     
  2. nightsider

    nightsider Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Niederösterreich
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder S2, Alphacrypt, Premiere, Orf Digital, BlueZeta Cam
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Hallo!

    Ich habe meinen beamer (Toshiba) auch über S-Video an den S2 angeschlossen, ohne Probleme. Wegen einem anderen Problem (Bildverzerrung) ist mein S2 seit 4 Wochen!!! bei Technisat. Ich hoffe ich bekomme kein Austauschgerät mit dem S-Video Problem. :rolleyes:

    mfg
    nightsider
     
  3. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Hast du auch wirklich im S2 in den Systemeinstellungen > Video-Einstellungen den VCR-Ausgang auf "S-Video" gestellt ??

    Ich benutze den S-Video-Ausgang des S2 zum Übertragen des Signals in den PC-Video-Eingang und das funktioniert einwandfrei.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  4. pronto

    pronto Junior Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    33
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Hi !

    Ich habe meinen S2 an meinen TX-100 über Scart-RGB, das geht sehr gut und ist besser als S-VHS. Du mußt aber 4 Videokabel zum TX-300 legen, Rot, Grün, Blau, und einmal FBAS zum Syncronisieren. RGB kommen in den Komponenteneingang und FBAS in den Videoeingang(gelbe-Cinch Buchse). Im Menu mußt Du dann noch den Komponenten eingang auf Scart RGB umstellen, sonst hast Du kein Bild beim anwählen des Komponenteneingangs.

    Gruß

    pronto
     
  5. Burgman400

    Burgman400 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Guten Morgen Hans,
    ich habe auch die Einstellungen im Menü des S2 verändert auf S-Video. Davon habe ich mal ein Foto geschossen damit ihr Euch ein Bild von dem Problem machen könnt. Ich verstehe sowieso nicht was die Einstellungen im Menü mit dem S-Video Ausgang zu tun haben solle, die beziehen sich doch nur auf die Scart-Ausgänge. Aus Verzweifelung habe ich den S2 sogar auf die Werkseinstellungen resetet, brachte auch nichts. Gestern Abend habe ich mal eine Mail nach Technisat geschickt. Bin mal gespannt ob ich eine Antwort bekomme. Ich habe jetzt einen Adapter von Scart auf S-Video bestellt, da ja abgeblich das laut einiger anderer User funktionieren soll.

    Gruß

    Bernd

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007
  6. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Das Problem ist wohl all denen bekannt die schon mehrere Geräte über S-Video laufen liesen. Ich habe nur eine Lösung gefunden , ein Video Converter. Dein Beamer hat doch bestimmt ein VGA Eingang. Nutz lieber den.
    Ich kann den GrandVideo 2 empfehlen.
     
  7. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    mit dieser Auswahl FBAS oder S-Video wird das Signal entweder auf SCART oder auf S-Video ausgegeben.

    Wenn nicht auf S-Video gestellt ist kommt aus der S-Video-Buchse auch kein richtiges Signal raus und das äußert sich meist so, dass man Bildinhalt zwar erkennen kann aber ständiger Wechsel zwischen Farbe - nicht Farbe und synchronisiert - nicht synchronisiert hat.

    Gruß Hans
    :cool: :cool:
     
  8. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Ich benutze den S-Video-Ausgang meines S2 und habe kein Problem damit.

    :cool: :cool:
     
  9. Burgman400

    Burgman400 Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Ich habe den S2 schon über Scart an Video des Beamers angeschlossen. Das hat einwandfrei funktioniert

    @Hans: Schau mal auf mein Leinwand-Foto, da siehst Du Einstellung und die Störungen die auf der Leinwand zu sehen sind. Die Bildfehler kommen nicht von der Digicam, genauso sieht das Bild aus. Teilweise SW und Farbe mit Farbflackern über SW bis zum vollständigen Bildausfall.

    @Pronto: Ich wollte meiden den Komponenteneingang zu nehmen da dort der DVD-Player schon dranhängt und ich nicht ständig die Stecker am Beamer wechseln möchte, davon werden die Eingänge auch nicht schöner. Die S-Video Buchse wäre da für mich die optimale Lösung.

    Gruß

    Bernd
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: S2 - S-Video - Beamer Hitachi PJ-TX300

    Wie lang und wie hochwertig ist denn das S-Video Kabel?

    Ich habe einen NEC Beamer mit diesem 20 m S-Video Kabel am S2 angeschlossen und seitdem keine Probleme mehr. Vorher hatte ich ein Stückwerk aus einem 10 m Kabel und zwei 5 m Kabeln mit Adaptersteckern dazwischen und das Bild war unerträglich.

    War das Kabel bei dem Test mit dem DVD-Player auf die gleiche Weise verlegt?

    Gruß
    emtewe
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2007

Diese Seite empfehlen