1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2: Fernbedienung defekt

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von mknauer, 5. Januar 2009.

  1. mknauer

    mknauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit fast 3 Jahren einen Technisat S2. Seit kurzem geht die "ok"-Taste super schlecht. Es ist inzwischen jedes Mal eine Qual, die Taste gedrückt zu bekommen.

    Die Garantie / Gewährleistung ist nach 2 Jahren abgelaufen oder wie lange gibt Technisat Garantie?

    Weiß jemand, wie man die Fernbedienung aufbekommt, ohne dass man groß das Gehäuse beschädigt? Habe keine Schrauben entdeckt.

    Zumindest habe ich mir nun schonmal als Ersatz eine Logitech Harmony 885 Fernbedienung bestellt. Da sie erst nächste Woche geliefert wird, könnte ich sie noch abbestellen, falls ich hier noch Tipps bekomme.

    Gruß
    Markus
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.412
    Zustimmungen:
    2.650
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Das wäre mein Tipp. In meinen Augen besser als jeder Ersatz!

    Gruß
    emtewe
     
  3. mknauer

    mknauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Ich finde, bei der Original-Fernbedienung muss man immer ziemlich genau auf den Receiver zielen. Vielleicht ist das bei einer anderen besser. Ich habe mich lange erkundigt und die Harmony soll ganz gut sein und alles können. Außerdem könnte sie noch gut 2 meiner anderen Fernbedienungen ersetzen, die auch nicht mehr optimal funktionieren. Die Harmony kostet ca. 95 EUR, die Original Technisat immerhin so um die 30-40 EUR.
     
  4. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Für mich ist eine Universalfernbedienung immer nur die zweitbeste Lösung, denn nur auf der Original hat man die Tastenbezeichnungen so wie man es halt braucht. Willst du dich mit Aufkleber an der Ersatzfernbedienung orientieren?
     
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.412
    Zustimmungen:
    2.650
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Vor allem liegt die TS Fernbedienung verdammt gut in der Hand, die kann ich inzwischen Blind bedienen, die Tasten prellen nicht und das Gerät reagiert sofort.
    Ich habe eine Logitech Harmony 525, und da ist mir die Verzögerung von der Tastenbetätigung bis zur Reaktion am Gerät einfach zu groß. Für die anderen Geräte reicht das meist, aber meinen Digicorder bediene ich nur mit der eigenen Fernbedienung.

    Gruß
    emtewe
     
  6. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Das geht besser als man glaubt. Ich spreche hier von der Harmony One.
    Die Tasten die man häufig braucht haben die gleiche oder eine ähnliche Bezeichnung.
    Die Tasten die man selten braucht habe ich in den Touchscreen gelegt. Da kann man die Tasten per Software umbenennen.
    Ein weiterer Vorteil. Da man für alle Geräte nun die gleiche Fernbedienung nutzt muss man sich nur noch diese Eine einprägen. Abgesehen davon sind die Tasten beleuchtet.

    @emtewe. Man kann bei der Harmony diverse Verzögerungswerte einstellen: Tastenverzögerung, Geräteverzögerung, usw... Da musst du mal schauen.

    Gruß
    Chris
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.412
    Zustimmungen:
    2.650
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Naja, die 525 ist ja so eine Art Einstiegsmodell, aber ich werde das nochmal testen. Vielleicht gibts inzwischen ja auch ein Firmwareupgrade, habe die schon einige Zeit nicht mehr Online gehabt.

    Gruß
    emtewe
     
  8. mknauer

    mknauer Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Ich merke schon, ihr seid alle skeptisch bzgl. einer Ersatz-Fernbedienung :confused:

    Ich bin gespannt, wie ich mit der neuen zurecht komme. Zumindest die Tasten, die ich in 95% aller Fälle brauche, hat die neue Fernbedienung auch. Vielleicht muss ich bei zwei drei Tasten mich etwas umgewöhnen, weil sie nicht eins zu eins auf beiden Fernbedienungen gleich sind. Allerdings erwarte ich, dass ich bei fast 100 EUR keine all zu großen Kompromisse eingehen muss!

    @emtewe:
    Du schreibst, dass die Verzögerung von der Tastenbetätigung bis zur Reaktion am Gerät zu groß ist. Ich gebe zu, ich kenne die Logitech-Reihe (noch) nicht. Aber was ich so bisher bei meinen Recherchen überflogen habe, kann man für die einzelnen Ersatzfernbedienungen gewisse Verzögerungszeiten vergeben. Vielleicht sind diese Zeiten bei Dir zu groß eingestellt?


    Hat vielleicht sonst wer einen Hinweis, wie ich meine TS Fernbedienung ohne Zerstörung öffnen kann? Vielleicht finde ich ja an meiner nicht funktionierenden Taste etwas... Allerdings all zu große Hoffnung mache ich mir da nicht, sie wird wohl einfach abgenutzt sein.
     
  9. Chris K

    Chris K Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    @ mknauer
    Die FB dürfte sicherlich nur geclipst sein. Mit nem Schraubezieher o.Ä. seitlich in den Spalt der beiden Schalen rein und rausdrehen. In wie weit die dann zerfällt wird sich zeigen. Kleine Beschädigunen lassen sich sicherlich nicht vermeiden.

    Vor der Harmony One hatte ich auch die 525. Diese klappert und taugt nicht viel. Verarbeitung unterirdisch. Die Tasten verdienen ihren Namen nicht. Die 555 ist von der Verarbeitung her besser.
    Ich habe mich dann für die One entschieden. Da sind Tasten drauf die man noch gescheit drücken kann.
    Weiterer Vorteil der One: Ich kann für die TV- und Radiosender Direktzugriffstasten aufs Display legen. Ich drücke also auf das Symbol von RTL, und der Technisat schaltet auf RTL. :)
    Nachteil: Die Farbtasten sind nur im Display zu finden. Gibts also nicht als Harttasten.
    Weiterer Nachteil. Die Oberfläche der One ist schwarz glänzend. Fingerabdrücke sind also nicht zu vermeiden.
    Das man mit der One Sequenzen Programmieren kann ist klar.

    Gruß
    Chris
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.961
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: S2: Fernbedienung defekt

    Ganz ehrlich, ne Fernbedienung ohne "Hardware" Farbtasten würd ich nicht mehr nehmen. Ich hab ne Harmony 688 (war mal DAS Flaggschiff) und die hatte auch keine Farbtasten. Ich musste immer die Tasten im Display selbst "belegen" (bei der 688 waren die Tasten neben dem Display). Dannach bin ich auf die Harmony 785 umgestiegen, und bin mit der sehr zufrieden. Aber vielleicht wirds irgendwann doch mal ne One, nur zum Testen ;)
     

Diese Seite empfehlen