1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S2 über Wlan an PC ?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von marknadi, 9. Januar 2006.

  1. marknadi

    marknadi Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo
    Kurze Frage: Ist es möglich mit einem usb-Stick für einen Wlan-Router (über den Router) eine Verbindung zwischen S2 und PC herzustellen? Gedacht als Ersatz für das USB-Kabel.
    Danke Mark
     
  2. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: S2 über Wlan an PC ?

    Nein, da keine Treiber/Protokolle für den USB-Stick auf dem S2 installiert werden können. Diese sind aber für aktiven Netzverkehr erforderlich. Es müsste dafür eine Art Mini-Betriebssystem installiert werden können, ob dafür der Flash-Speicher ausreicht, ist fraglich. Aber vielleicht kommt es noch? Oder man müsste einen speziellen WLAN-Stick mit dem entsprechenden Routinen entwerfen, der diese Voraussetzungen mitbringt... Aber toll wäre das schon, ohne Zweifel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006
  3. Tins

    Tins Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    20
    AW: S2 über Wlan an PC ?

    wie war das vorhin, hättest dir nen anderen Receiver kaufen sollen. Du wünscht dir sowas und bei mir maulen, wo ich nur frage warum es nicht möglich ist nen Film vom PC -> Digicorder zu senden.

    Kapier ich nicht den ständigen Wandel
     
  4. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: S2 über Wlan an PC ?

    Im Gegensatz zu dir, sehe ich die Probleme, die damit verbunden sind, daher nur ein Wunsch und keine Kritik an TS.

    Also [​IMG]
     
  5. Tins

    Tins Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    20
    AW: S2 über Wlan an PC ?


    tjo wenn man gleich so mit verbalen worten kommen muss. bitte mach so weiter, hoffentlich fällst du damit mal gehörig auf die schnauze.
    wo ist es denn von mir kein wunsch das es möglich ist die videos zu schieben. also schalt erstmal hinr ein dann gehts weiter. ausserdem wäre es sinnvoll von technisat die aufgenommen dateien gleich in mpeg zu speichern. das passiert nämlich aufm pc auch wenn man dort ne receiver card drin hat
     
  6. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: S2 über Wlan an PC ?

    Der PC kann aber auch nicht zwei Sender auf einmal aufnehmen und gleichzeitig die DVB-Streams in Echtzeit ins MPEG-Format umwandeln. Wenn ein Receiver derartiges schaffen soll, müsste teure zusätzliche Hardware verbaut werden, die der Kunde sicherlich nicht bezahlen würde. Dazu kommt, dass die Verarbeitung der Aufnahmen mittels eines PC's und geeigneter Software doch erheblich einfacher und komfortabeler ist, als wenn ich die gleiche Arbeit am Receiver mittels FB erledigen will. Bevor dass hier in einen "flame war" ausartet, verzichte ich lieber künftig auf deine Fragepostings zu antworten. Aber da du ja sowieso dieses Forum verlassen wolltes, trifft dich das wohl nicht mehr. :winken:

    Ciao... zulu_1, der immer noch überlegt, was er denn hier einschalten soll:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006
  7. Tins

    Tins Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    20
    AW: S2 über Wlan an PC ?


    du legts auch alles auf die Goldwaage. Ich bin froh das ich Antworten von euch bekomme. Finde es nur nicht gut mit eigenartigen Kommentaren zu antworten. Um dargestellt zu werden als wäre man doof wie Sau. Manche Leute wollen damit beweisen, das sie alles wissen. Ein Kumpel von mir ist genauso. Dieses betrifft nicht dich.
    Ich verstehe das schon das es einfacher ist, den PC dazu zu nutzen. Nur wenn man das realisieren würde mit dem WLan (ist womöglich keine schlechte Idee), müsste man es auch hinbekommen, ein Video auf den Digicorder zu schieben.

    Ich hoffe hatte dich jetzt nicht angegriffen. Lass uns normal weiter diskutieren wie in jedem Forum, aber mit einem anderen Ton. Wenn ich es falsch verstanden haben sollte, dann will ich mich hiermit entschuldigen.

    Gruß Tins
     
  8. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: S2 über Wlan an PC ?

    Praktisch wäre es vieleicht schon, mit WLAN Stick. Nur die Geschwindigkeit dürfte dann etwas langsam sein (ja, ich weiß im Moment ist es auch nicht sehr schnell) da WLAN im Moment maximal 54 MBit/s schafft und USB hat nunmal 480 Mbit/s. Außerdem wäre da ja dann auch noch die Frage der Verschlüsselung.
     
  9. zulu_1

    zulu_1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2005
    Beiträge:
    190
    AW: S2 über Wlan an PC ?

    @Tins [​IMG]
    Null Problemo!

    Zur Sache:
    Die Geschwindigkeit wäre mit WLAN schon etwas mau. aber dafür braucht man keine Kabel verlegen. Über die Verschlüsselung mache ich mir keine Gedanken/Sorgen, da ein eventueller Lauscher ja die Datei von Anfang an mitschneiden müsste, um damit etwas anfangen zu können. Und selbst wenn...

    Das zur Zeit nicht lösbare Problem liegt in der verwendeten Hardware & Software. Der Receiver kann halt "nur" den DVB-Stream aufzeichnen und wiedergeben. Dafür ist er konstruiert und gebaut worden. Er soll eben nicht den DVD-Player ersetzen. Aber vielleicht wird es ja eines Tages ein derartiges Kombigerät geben (Twin-Receiver+Festplatte+DVD/RW)... :eek:
     
  10. Tins

    Tins Junior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2006
    Beiträge:
    20
    AW: S2 über Wlan an PC ?

    hi, dann wäre es doch mit sicherheit möglich mpegs auf dem pc in dvb stream zu zerlegen,da anders rum gehts ja auch. und dann auf den digicorder schieben das dürfte doch eigentlich keine probleme geben. nur das prog muss es geben zum zerlegen der mpeg
     

Diese Seite empfehlen