1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DenisHH, 11. September 2006.

  1. betziman

    betziman Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KDG - Komplett:
    47er Panasonic ASM (2014)
    Technisat HD K2;
    Samsung 32B450 mit internem Receiver
    Anzeige
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Dann hoffe ich mal, dass die Firma Topfield auch Techniker beschäftigt, die in der Lage sind, dieses Problem zu lösen.

    DIe Topfield-Foren sind voll mit Leuten, die gar nicht oder nur ab und an trotz Dämpfung und Verstärker 113-Sender reinkriegen.

    Respekt: Humax hat schnell reagiert.

    Ich habe Probs mit einem Topfield 5200C.
     
  2. DenisHH

    DenisHH Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Receiver: HUMAX PR-HD 1000C, Fernseher: Universum FT LCD 8166 (37", 94 cm Diagonale, HDMI-Eingang), doppelt geschirmtes 75 Ohm Antennenkabel
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Hmm... Hab' gerade versucht ein SoftwareUpdate manuell anzustoßen (über das Premiere-Menü. Er sucht eine Weile und springt dann zum Ursprungsbild (Premiere-Menü -> Humax PRHD1000C) zurück... findet also wohl noch keine neue Software.

    Vielleicht dauert es noch ein wenig bis die im Kabel gesendet wird..?

    Gruß,
    Denis
     
  3. opa38

    opa38 Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    7.144
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Ich tippe mal auf Freitag. War bisher zumindest so. :rolleyes:
     
  4. hajo1948

    hajo1948 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Loewe Xelos A 37
    Humax PR HD 1000 C
    Panasonic DMR EH 52
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Hi,
    hab gerade mal probiert, das Software-Update von Humax zu "holen", der 1000 c findet dieses Update jedoch nicht, es verbleibt bei der Version 14.
    Schade, die Serviceline von Humax ist heute nur besetzt, so ist leider keine Anfrage nach tatsächlicher Verfügbarkeit möglich.:(
    Gruß, Hajo
     
  5. melmacstar

    melmacstar Junior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Hallo,
    ich hatte heute morgen Glück und habe sowohl die Premiere als auch die Humax Hotline erreicht. Der freundliche Herr an der Premiere Hotline meinte das update sei doch seit gestern online....auf meinen Einwand,daß eben dies nicht der Fall ist hat er sich gewundert und meinte er würde das direkt mal an dem neben ihm stehenden Humax ausprobieren.....da war er dann verblüfft, daß es nicht funktionierte :winken: er wolle dies aber an Humax melden.....genaueres konnte er dazu auch nicht sagen.....

    Bei der Humax Hotline meinte der Mitarbeiter, daß man dort auch schon 'Händeringend' auf das update warte....von der Technik aber bisher keine Info bekommen hat, wann das update denn tatsächlich verfügbar sei :confused:

    Also heißt es weiter warten.........

    Gruß
    Thorsten
     
  6. hajo1948

    hajo1948 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Loewe Xelos A 37
    Humax PR HD 1000 C
    Panasonic DMR EH 52
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Bin gestern abend doch noch durchgekommen zu Humax. Der Mitarbeiter sagte mir, das update sei noch nicht online aber man habe von dort keinen Einfluss auf den Bereich, der die homepage betreue....
    Meinen Hinweis auf Probleme in der internen Unternehmenskommunikation hat er mit einem Achselzucken bestätigt.
    Er meinte, ihm wäre es lieber der Hinweis würde solange von der Seite genommen, wie noch keine Downloadmöglichkeit bestehe, aber darauf habe er keinen Einfluss.
    Hoffentlich arbeiten die Softwareentwickler besser.
    Gruß, Hajo
     
  7. jaggiyaggi

    jaggiyaggi Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    So, kurz zur Info. Habe heute meine Axing Dose erhalten. Aus- und Anbau hat sogar bei mir als größten Deppen keine 5 Minuten gedauert.
    Receiver angeschaltet und voila, alle Sender in guter Qualität nun verfügbar.
    Endlich ist Ruhe und der Spaß hat mich inkl. Mwst. 4,23 € gekostet (ok, konnte über die Fa. im Großhandel kaufen, aber für 6 € und ein paar Zerquetschte im I-Net erhältlich!) Wenn ich da an die 18 € für ne Schwaiger Dose bei OBI denke...
     
  8. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Ich hab mir jetzt mal eine S02 und S03 fähige dose gesetzt.

    Jetzt habe ich das Problem:
    S02 wird gefunden: Iesy Infokanal da. läuft auch.
    S03 wird nicht gefunden. Ich habe zwar noch kein tividi free, aber wenn ich es habe, will ich ja die sender sehen können.

    Muss da jetzt mein Kabelnetzbetreiber was machen?
    Denn unser Haus netz wurde NIE eingemessen. Wir haben einfach einen verstärker nach dem HÜP gesetzt. Bei qam 64 ging auch immer alles, aber bei QAM 256 niccht...
     
  9. jaggiyaggi

    jaggiyaggi Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Kleines Update:

    Gibt doch noch Empfangsprobleme. Und zwar dann, wenn ich an der Antennendose auch gleichzeitig die Radiobuchse benutze, dann kommt es bei ARD und den anderen auf S02 liegenden Sendern teilweise zu Klötzchenbildung/Empfangsstörungen. Wie gesagt, nur bei gleichzeitigem Anschluß eines Antennenkabels an die Radiobuchse, ansonsten absolut störungsfreier Empfang aller Fernsehprogramme.
     
  10. JockelB

    JockelB Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: S02/S03-Problem trotz "richtiger" Dose?

    Hi!

    Also bei mir ist es genau umgekehrt, wenn ich das Radiokabel abziehe, dann sind die tividi free - Sender (RTL usw.) weg, mit Radiokabel sind sie zwar vorhanden, aber mit deutlichen Störungen und Artefakten.

    Habe Digitalkabel von ish, Receiver ist ein Telestar Diginova 2 PNK.

    Hier mal die Werte aus dem Receiver:

    ARD & ZDF etc. (keine Empfangsprobleme)
    Signalstärke 50-55 / Signalqualität 100
    Frequenz 394.010 oder 410.009 kHz
    Symbolrate 6.900 kBd
    QAM 64
    Spektrum nicht invertiert

    Premiere Start (keine Empfangsprobleme)
    Signalstärke 55 / Signalqualität 100
    Frequenz 386.009 kHz
    Symbolrate 6.900 kBd
    QAM 64
    Spektrum nicht invertiert

    Arena
    (Bild an sich sehr gut, nur manchmal komplette Aussetzer für mehrere Sekunden. Bilde mir aber ein, dass es seit Programmstart seltener geworden ist, ca. 2-3x pro Spiel statt 2-3x pro Halbzeit)
    Signalstärke 45 / Signalqualität 100
    (Qaulität fällt aber manchmal für ein paar Sekunden auf 0 -> Bild weg)
    Frequenz 442.010 kHz
    Symbolrate 6.900 kBd
    QAM 64
    Spektrum nicht invertiert

    tividi free - Sender (Bildstörungen und Artefakte)
    Signalstärke 60 / Signalqualität 0
    Frequenz 113.010 kHz
    Symbolrate 6.900 kBd
    QAM 256
    Spektrum nicht invertiert


    Nach dem Lesen des Threads weiß ich, dass man eigentlich nur probieren kann (neue Dose, anderer Receiver etc.). Aber vielleicht kann jemand aus den Daten die wahrscheinlichste Ursache herausfinden. Die Dose sitzt nämlich hinter einer Schrankwand und man käme nur mit viel Aufwand dran.
    Kenne leider niemanden, der mir einen Receiver leihen kann, Test meines Receivers beim Nachbarn ginge vielleicht nächste Woche. Wenn ich das hier richtig verstanden habe, dann ist der Humax PR-Fox C eine gute Wahl bei problematischen Leitungen? Zur Not würde ich mir da dann einen bei eBay oder so besorgen.

    Bin für jeden Tipp dankbar!
     

Diese Seite empfehlen