1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[S] HDTV-Sat-Reiceiver

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von G.E.N.E., 22. Juni 2010.

  1. G.E.N.E.

    G.E.N.E. Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem HDTV-Sat-Receiver. Bisher habe ich den Arion 9400 PVR (SD), mit welchem ich sehr zufrieden war. Ist aber halt nur SD. Angeschlossen wird das ganze an den Panasonic P42S10E per HDMI. Der Upscaling-Chip im Arion hat sehr gut gearbeitet.

    Wichtig wäre mir folgendes, nach diesen Kriterien hatte ich auch einst den Arion ausgesucht:


    • interne Festplatte (muss nicht im Lieferumfang drin sein, habe noch IDE-Platten da)
    • schnelle Übertragung auf den Rechner (ob USB, (W)LAN ist mir im Grunde egal, Hauptsache es geht halbwegs zugig)
    • ausschalten der Festplatte sollte möglich sein (ich brauche keine permanente Aufnahme-Funktion; es sollte möglich sein, einzustellen, dass die Festplatte erst eingeschaltet wird wenn eine Aufnahme beginnt oder wiedergegeben werden soll oder dass sich die Platte nach einer bestimmten Zeit ohne Nutzung ausschaltet; erstere Möglichkeit (die bessere!!!) hatte der Homecast S 8000 PVR, zweitere der Arion 9400 PVR)
    • Signal auch im Standby zu einem zweiten Receiver durchschleifen (hatte mal einen Kathein, der ansonsten super war, aber sowas konnte er nicht - ging zurück zum Händler)
    • mehrere Aufnahmen gleichzeitig (im Rahmen der Einschränkungen, die mir die lediglich eine Leitung vom LNB auferlegen)
    • gutes Upscaling von SD-Sendungen auf dem Plasma (davon war ich beim Arion sehr begeistert)


    Hab mal bei idealo ein paar Sachen rausfiltern lassen, da wurde mir der EasyOne S-HD22 Twin als günstigster geliefert (217 Euro plus Porto mit 250GB Festplatte). EasyOne sagt mir aber nicht, soll aber nichts heißen, Arion kannte ich vorher auch nicht.

    Hat jemand Vorschläge? Ich wollte - ohne Festplatte - nicht über 250 Euro gehen.
     
  2. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
  3. G.E.N.E.

    G.E.N.E. Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HDTV-Sat-Reiceiver

    Hab mir das mal angesehen. So ziemlich jeder scheinbar brauchbare Receiver läuft mit externer Platte. Wer will denn sowas haben? Gibts denn nichts mit interner Platte?
     
  4. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HDTV-Sat-Reiceiver

    Anscheinend alle ausser dir. ;)

    Spaß beiseite:

    Ein Gerät wäre der Topfield SRP 2100, wobei ich dir nur von Topfield abraten kann.

    Grüsse
     
  5. G.E.N.E.

    G.E.N.E. Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2005
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: HDTV-Sat-Reiceiver

    Wieso von Topfield abraten? Ich hatte bei meinem SD-Receiver mit einem TF geliebäugelt, letztlich sprach der Preis aber für den Arion. Diese Plugins zu Erweiterung haben mich nicht wirklich gereizt.

    Das Teil ist aber recht teuer. 500 Euro ist mir zu viel.
     
  6. magic82

    magic82 Silber Member

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    NanoXX 9500 HD
    Yamaha Rx-V450 + Elac Lautsprecher
    Pioneer DV 696
    Sanyo PLV Z4
    Logitech Harmony One
    AW: HDTV-Sat-Reiceiver

    Weil die Topfield´s nicht mehr die Qualität haben, die sie mal mit den TAP´s hatten. Die waren vor allem bei den SD Receivern sehr beliebt, da sie von den Usern selbst programmiert werden konnten.

    Seit Topfield den TF 7700 HSCI bzw. 7700 PVR auf den Markt gebracht hat, kann man diese Marke vergessen:

    - Firmwareupdates folgen nur alle heiligen Zeiten mal
    - Updates bringen nicht unbedingt Verbesserungen bzw. tw. Verschlechterungen
    - Kontakt mit dem Support Team nicht möglich (anschreiben schon, aber es erfolgt keine Antwort)
    - unausgereifte Systeme, die auf den Markt geworfen werden

    Grüsse
     
  7. micha0909

    micha0909 Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    40b7090 (vater) , technisat hd8+, Playstation 3, 40c7700 , heimkino ht-5900
    AW: HDTV-Sat-Reiceiver

    was wäre denn mit diesem receiver ihc kann ihn nur empfehlen:



    Humax PDR Icord HD 250 GB HDTV
     
  8. Technisat

    Technisat Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Gibertini 85cm
    Chess Motor HH 120
    Technisat STR 1 und
    Festplatte WD 500 GB
    AW: HDTV-Sat-Reiceiver

    Hallo...

    Wenn Du Dein Geld in Deutschland lassen willst,
    dann den Technisat TechniStar S1 !!!
    je nach Shop 170.- bis 200.-

    Gruß, Klaus Kinsky50@aol.co
     

Diese Seite empfehlen