1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

[S] DVB-S Receiver welcher ein relativ scharfes Bild liefert

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von dyewitness, 9. März 2009.

  1. dyewitness

    dyewitness Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo, bekanntlich sind ja viele Sender über DVB-S hoffnungslos mit Unterbandbreite versorgt. Dies wird scheinbar mit Weichzeichner "aufgefangen" um die Klötzchenbildung nicht zu sehr ausufern zu lassen.

    Nun habe ich einen Bekannten, den dies an seinem LCD mit seinem Thompson Receiver unangenehm auffällt.

    Das Bild sei nicht scharf, wenn man näher ranginge würde es schlicht matschen.

    Ich habe ihm obigen Sachverhalt erklärt, aber auch erklärt, dass ich mich einmal nach Receivern erkundigen werde, die ein schäferes Bild liefern würden.

    Nun, hier bin ich, das tue ich hiermit.

    Welcher DVB-S Recieiver mit CI, welcher nicht gleich mehrere hundert Euro kostet (also so bis 150 Euro) ist für ein realtiv scharfes DVB-S Bild bekannt?
     
  2. Busdriver

    Busdriver Silber Member

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HIRSCHMANN FeSat 85 +
    Universal Quattro-LNB New Gold Edition (Micro Electronic)
    PHILIPS DS 2010
    PHILIPS DSR 9004/02 + SKY(incl. ORF)-Karte
    HUMAX PRHD 1000 + SKY(incl. ORF)-Karte
    SKY HD-1 (incl. ORF-Karte)
    2x TECHNISAT Digit MF4-S CC + ORF-Karte
    Selfsat H30D2 mit Rotor HH90
    WISI OR 605 + ORF-Karte
    ARION ARS-6130IR + ORF-Karte
    PHILIPS 42 PF 5320 Plasma
    PANASONIC TH-42PV71FA Plasma
    PANASONIC TX-P50C3E Plasma
    FUNAI LCD-A 2005
    AW: DVB-S Receiver welcher ein relativ scharfes Bild liefert

    Vielleicht läuft bei deinem Bekannten die SCART-Verbindung zwischen Receiver und dem TV-Gerät nicht über RGB sondern über FBAS?
    Schon mal nachgesehen?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-S Receiver welcher ein relativ scharfes Bild liefert

    Wenn der Sender das Bild schon "vermatscht" um Bandbreite zu sparen, dann kann man daran auch nichts mit einem anderen Receiver rausholen. Ein vermatschtes Bild lässt sich nun mal nicht schärfen.
     

Diese Seite empfehlen