1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

russische Sender auf Sirius

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von snataly, 11. August 2004.

  1. snataly

    snataly Junior Member

    Registriert seit:
    6. August 2004
    Beiträge:
    69
    Anzeige
    hallo wer hat erfahrungen mit sendern auf sirius
    bitte dringend um infos
    danke
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
  3. Ruffman

    Ruffman Senior Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    188
    Ort:
    München
  4. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Franken
    AW: russische Sender auf Sirius

    da fehlen aber die ukrainischen, die auch teilw. in russischer Sprache senden.

    Hier sind alle Sender von Sirius aufgelistet:
    http://www.lyngsat.com/sirius.html
    Für die gewünschten Programme wird der BSS Beam verwendet:
    [​IMG]

    Ausnahme: ICTV kommt über den FSS Beam und ist daher bei dir schwächer zu empfangen:
    [​IMG]

    Mit 80 cm bist du auf jeden Fall dabei :)

    Auf Amos senden übirgens auch noch ein paar russische/ukrainische Programme:
    [​IMG]
     
  5. Maladjez

    Maladjez Senior Member

    Registriert seit:
    9. April 2001
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NRW
    AW: russische Sender auf Sirius

    Ja, auch neben den genannten frei empfangbaren russischsprachigen Sendern sind auch Pay-TV Sender dabei. Abonnierbar ist neben NTV Mir auch ORT International (kostet rund 40 € / Monat), auf anderen Satelliten (z.B. Amos, Hotbird, aber manchmal auch Astra) ist dieses Programm frei empfangbar - Nachteil: es wird recht häufig der Satellit gewechselt, so dass hierbei die Installation der drehbaren Schüssel Sinn mancht. Auf Sirius gibt es noch weitere russischsprachige Pay-TV Sender, die allerdings im Viasat Paket integriert sind und daher nur im Baltikum und Skandinavien abonnierbar sind - für ein Abo benötigst Du schon Bekannte oder Verwandte in den genannten Gebieten...
     
  6. Markus-ol

    Markus-ol Senior Member

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    246
    AW: russische Sender auf Sirius

    Folgende Sender bekomme ich auf SIRIUS rein:

    Moscow Open World, Inter+, Enter Music TV, Enter Film, TET, ICTV, LTV 2 (lit.),
    TV 5 (lett. oder lit.), Novy Kanal, TRK Ukraine

    Hotbird:

    Lider TV (Azerbaidschan), ORT-International

    AMOS:

    Telekanal STB, Tonis, M1, 1+1, ICTV, KRT, Moscow Open World, Kanal 5, OTV Music

    Die entprechenden Daten findest du wie bereits oben erwähnt bei:

    www.lyngsat.com/sirius.html www.lyngsat.com/hotbird.html
    www.lyngsat.com/amos.html

    Beim AMOS (sofern du ihn reinbekommst) die Daten per manueller Suche eingeben und dann suchen lassen....

    Wenn noch Fragen bestehen, kannst du dich auch per PN melden...
     
  7. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Franken
    AW: russische Sender auf Sirius

    Auf 60 ° Ost gibts auch noch einige russische TV-Programme u.a. NTV u. Mir.
    Je nach Lage in Deutschland benötigt du zwischen 100-150 cm Blech

    Er ist aber leichter als Eutelsat W4 auf 36°O zu empfangen, da der Beam am Rand nicht so stark abfällt :)

    Vielleicht ist für dich auf LMI1 75°O auch noch was interessantes dabei. Dort gibts noch DTV (Viasat), O2, Ruskij Illusion
     

Diese Seite empfehlen