1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russen gegen BBC – Britten gegen RT

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Dezember 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    102.469
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Die russischen Medienaufseher gehen gegen die British Broadcasting Corporation vor. Eine Revanche für die Entscheidung der britischen Medienaufsichtsbehörde Ofcom gegen den kremlnahen Sender RT zu ermitteln.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    19.419
    Zustimmungen:
    3.548
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Briten schreibt man mit einem ‘t’!!! Nur so am Rande
     
    FilmFan und ahansi gefällt das.
  3. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    550
    Punkte für Erfolge:
    123
    Gehts hier um die Briten oder Britta.
     
    -Loki- und Tom123 gefällt das.
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    7.467
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Doppelt hält besser, besonders wenn man versucht, die Briten in der EU zu halten.
    Da ist redaktioneller Beistand durch das tt notwendig.
     
    Gorcon gefällt das.
  5. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Es könnte auch ein Wortspiel mit Briten und Fritten sein - in Anspielung auf das angebliche Lieblingsessen. Allerdings sprechen die Engländer ja von Chips und nicht von Fritten. Fish kling zumindest wie Fisch.
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Guest

    kann jemand in Deutschland außer Sat Kunden RT überhaupt empfangen?

    Im Kabel bei Vodafone ist er nur in SD und verschlüsselt.

    BBC News das selbe Spiel... SD und verschlüsselt. Sky News teilt sich einen Kanal mit CNBC und ebenfalls SD und verschlüsselt.


    Ich muss immer darüber schmunzeln, das sich Deutsche nur aus einer Hand informieren und Sender wie ntv und Welt, welche aus meiner Sicht eigentlich Doku und Dokutainment Sender sind Alle ohne Ausnahme das selbe quatschen.

    Ich vermisse die Vielfalt, die verschiedene Sicht auf die Dinge . France 24 ist im Kabel ebenfalls nur in SD und verschlüsselt.

    Nachrichten-Sender zu verschlüsseln ist auch wieder so eine typische dumme deutsche Idee^^

    Naja deutsche verschlüsseln ja auch Shopping-Sender in HD:D:D:D:D


    Machen wir uns nichts vor, selbstverständlich ist RT ne Russen-Propaganda Maschinerie, trotzdem stellt man sich in UK der Sache und zeigt die Sender...

    Wir wissen auch Alle das Fox News Channel gerne mal die Sicht der Republikaner hervorhebt und trotzdem ist der Sender für Jedermann zu sehen.

    Ich stelle mir die Frage, wieso der Deutsche sich so bevormunden lässt und die Nachrichten ganz besonders im Kabel filtern lässt.

    Komischer Weise ist Clinton News Network frei^^:D

    Ich switche immer zwischen BBC News und Sky News hin und her und weiß, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte, wobei die BBC auch sehr selbstkritisch ist...

    Gerade jetzt mit den vielen Migranten ist es doch wichtig, dass sie sich informieren können, weil die Meisten auch English sprechen... es kommt mir so vor, dass die gar nicht ihre Rechte kennen sollen:ROFLMAO:
     
    baerlippi, Winterkönig, uller und 2 anderen gefällt das.
  7. K. Schmidt

    K. Schmidt Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VDSL 100; SAT; u.a. Q60 75Zoll, MU7009 55Zoll,
    Marantz SR 7009, Boxen JBL-Studio
    Sky-Modul....seit 01/2019 Sky-frei.
  8. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    benjamin BRITTEN ist da dabei?
     
  9. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    online ? kann man auf der webseite schauen!
     
  10. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    437
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    das ist doch "copy and paste" redakteuren nicht aufgefallen