1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Russ Sender mit dbox2-Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von kabool, 23. Januar 2003.

  1. kabool

    kabool Neuling

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    ger
    Anzeige
    Ich habe da net Frage! Kann ich alle Russ sender wie auch mit ner humax empfangen? wenn ja, kann ich die sender mit dem emu laufen lassen? entschlüsselt der emu alle sender? muss ich ne karte dafür haben?

    big thx im vorraus
     
  2. digitalius

    digitalius Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juli 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    NRW
    also jetzt auch mal von einem ehemaligen Newbie:
    HIER SOLL UND DARF NIX ÜBER EMU REIN !!!
    alles klar ??

    wüt wüt wüt
     
  3. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    das sind die,die auch im Supermarkt ständig klauen....
     
  4. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    und mal wieder...

    Topic Closed
     

Diese Seite empfehlen