1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.361
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Die Rundfunkräte der ARD haben sich in einem Brief an den Vorsitzenden Peter Boudgoust über die gezielten Löschungen verschiedener Online-Angebote des Senders beschwert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Was soll immer das Gerede vom Löschen?
    Die müssen gar nix löschen,sie dürfen es nur nicht online stellen.

    Die Probaganda der ÖRR stellt es immer so das als müssten die ÖR die Inhalte nach ner woche komplett löschen,und sie wären dann für immer weg.

    Die ÖR sind Rundfunksender,daher ist es vollkommen richtig Inhalte nicht dauerhaft im netz zu lassen.
    Sondern nur einen begrenzten Zeitraum.

    Die ÖR können weiterhin Sendungen jederzeit erneut ausstrahlen!
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Die angekündigten Begleitinformationen sind dann aber weg.
     
  4. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Wirst du von der VPRT bezahlt , oder wie kann es sein das du so ein Schwachsinn schreibst? Weil wenn es nach deinen Geschreibsel geht dürften auch RTL und Sat.1 keine Inhalte dauerhaft ins Netz stellen, denn auch bei den Privaten handelt es sich um Rundfunk.
     
  5. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Auch diese kann man dann erneut zur Verfügung stellen.
    Die verfolgen keine leute die ihr progarmm nicht bezahlen oder nutzen wollen.
     
  6. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Ach so ist das, ärger mit der GEZ. Und deswegen gönnst du den anderen den Inhalt im WEB nicht.

    Für den Schund den Sat.1 und RTL besonders am Nachmitag ausstrahlt reicht es doch schon wen ich dafür an der Supermarkt Kasse bezahle.
     
  7. Braystel

    Braystel Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Ich gönne das jedem,aber nicht auf kosten anderer.
    Wenn du ARD und ZDF haben willst,musst du sie halt bezahlen.
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.766
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Aber doch nicht für jedes Fragment einzeln!
     
  9. radio bino

    radio bino Guest

    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Ich bezahle sie ja, und das gerne. ;)
     
  10. Musikman

    Musikman Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Sat - Anlage Kathrein 75cm
    Panasonic TV UHD TX 65-CX804W
    Entertain Receiver MR303
    DENON AVR-X4100 Receiver
    DENON DBT-3313 Blu-Ray Player
    ATV3 / NAS Synology
    Yamaha RX A-710D
    AW: Rundfunkräte verärgert über gelöschte Web-Angebote

    Ich möchte mich anschließen. Ich bezahle sehr gerne GEZ für das ÖR Qualitätsprogramm. Für weitere HD Sender gerne auch noch mehr.
    Bereitet es eigentlich irgendjemand körperliche Beschwerden wenn ÖR Inhalte dauerhaft im Netz bleiben? Warum nicht dauerhaften Zugang zu allen verfügbaren Informationen ÖR oder Privat.
    Bei manchen Kommentaren in diesem Forum erkennt man ganz deutlich das der Privatkonsum gegen 100% läuft.

    Meine Meinung - ÖR und Sky reicht für eine sehr gute Qualitative Versorgung der Bevölkerung.
    Die Privatseher müssten sich dann halt etwas umgewöhnen ;)
    nix für ungut
     

Diese Seite empfehlen