1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Proon, 16. Dezember 2010.

  1. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Nun haben sich die aufgeweckten, staatlichen Geldeintreiber endlich was echt Einträgliches einfallen lassen.
    Jetzt zahlt jeder Haushalt, ob er will, oder auch nicht. Ob er nun Rundfunkempfangstechnik hat, oder auch nicht.
    Ich denke mal, jetzt werden die GEZ-Spitzel weniger gefährlich leben können und es kommt ein beträchtlicher Teil Kohle mehr in die Selbstbedienungskassen der Öffentlich Rechtlichen, geht doch!
    Mal sehen wie man das zukünftig mit den von der Rundfunkgebührenzahlung befreiten Bürgern handhaben wird?

    Gruß Proon
     
  2. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Ui ein weiter Thread der eher Stammtisch ist, als Fakten beinhaltet.

    Wieviel am Ende rauskommt steht noch gar nicht fest. Somit ist die aussage "viel mehr geld in die selbstbedienungskasse des ÖRR" völlig unpassend. Allein schon dadurch weil es keine selbstbedienungskasse ist.
    Und das sowas von JEDEM finanziert werden soll, ist sicherlich auch nichts verkehrtes.

    Aber vielleicht soltle man das nicht in 500 Threads diskutieren, sondern in einem :

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...altsabgabe-fuer-ard-und-zdf-kommt-2013-a.html
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Die Schwarzgucker sind natürlich sauer ;). Nun müssen sie nochmal umziehen und ohne Perso leben, damit sie die Haushaltsabgabe nicht trifft.
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.340
    Zustimmungen:
    3.155
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    In eine Wohngemeinschaft ziehen.
    Bzw H.IV beziehen. :D
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Hmmm... Warst du irgendwie auf einer längeren Reise? Oder in einem Container eingesperrt?

    Denn "einfallen lassen" haben sie sich das schon sehr, sehr lange.
     
  6. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Ja sicher, ich war längere Zeit in Nordkorea, hatte dort für eine große deutsche Firma zu tun, da gerät der heimische Polit-Schmarrn doch ein wenig ins Hintertreffen.
    Übrigens, eine Medienbeschränkung gibts hier nicht ich kann hier sogar Focus online lesen ;-) !
    Kurioserweise haben diese diktatorischen Kommunisten auch absolut nix dagegen, wenn man sich mit Vertretern des ganz normalen, hungernden Volks unterhält.
    Ich habe so den Eindruck, dass sie den Westen irgendwie doch ein wenig mitleidig belächeln. Die Menschen dort sind viel fröhlicher, ehrlicher und ungezwungener, obwohl dieser bestialische Diktator dort herrscht ;-) !
    Grüßele Proon
     
  7. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Und es hat ganze 4 Minuten gedauert bis du auf der Matte stehst. :eek:
    Die denken ja auch, dank Zensur, das ihre Hungersnöte von den bösen Kapitalisten kommen vor denen sie der Staat beschützt. ;)
     
  8. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Klingt für mich irgendwie nach dem "tausendjährigen Reich"... :rolleyes:
     
  9. Proon

    Proon Senior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Aber auch nur, weil Du zu viel BILD konsumierst, wetten?

    Grüßele Proon
     
  10. DrFalo

    DrFalo Guest

    AW: Rundfunkgebühren, na siehste, geht doch!

    Ist ja wie ein Gemischtwarenladen hier. GEZ, Nordkorea - passt ja auch so "herrlich" zusammen.
     

Diese Seite empfehlen