1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rundfunkbeitrag-Erhöhung sorgt für überwiegend positive Reaktionen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. August 2021.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    109.373
    Zustimmungen:
    1.367
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, den Rundfunkbeitrag anzuheben, haben am Donnerstag Verantwortliche aus den Bereichen Medien, Politik und Kultur reagiert. Das Echo fällt überwiegend positiv aus. Eine Auswahl an Zitaten:

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Berliner gefällt das.
  2. DVB-T-H

    DVB-T-H Talk-König

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    2.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Das muss man dem Forum schon lassen: sehr gelungene Überschrift, damit die selben Leute immer wieder ein und das selbe schreiben, dabei wie immer sämtliche Fakten ignorieren und nur zeigen, wie frustriert sie sind.

    Also, viel Spaß:
     
    Fragensteller und Lefist gefällt das.
  3. Attitude

    Attitude Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    5.136
    Punkte für Erfolge:
    273
    Dann fange ich mal an: Wo sollte bitteschön Freude dabei entstehen? Außer bei den Intendanten? -.-
     
    hvf66, gessigessi, lex12 und 6 anderen gefällt das.
  4. DVB-T-H

    DVB-T-H Talk-König

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    2.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Danke, hole schon mal das Popcorn für die ganzen realitätsfernen Beiträge, bei denen beispielsweise nicht gesehen wird, wie hoch der Anteil der Gehälter der Intendanten tatsächlich an den Gesamteinnahmen ist. Also bitte!
     
    Attitude gefällt das.
  5. Attitude

    Attitude Talk-König

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    5.136
    Punkte für Erfolge:
    273
    Die ganzen Themen wie, dass man viel zu viele Sender unterhält etc. wollte ich mir ja für weitere Beiträge aufsparen. ;)
     
  6. DVB-T-H

    DVB-T-H Talk-König

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    5.806
    Zustimmungen:
    2.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    ich weiß gerade nicht, ob ich dir ein ❤️ schicken soll oder meine Enttäuschung ausdrücken.
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.333
    Zustimmungen:
    10.965
    Punkte für Erfolge:
    273
    Chapeau an den DLF: man sendet keinen Jubelkommentar, sondern einenholt sich einen renommierten Externen, der sich kritisc zum Inhalt äußer:


    Urteil zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags - Nicht nur Anlass zum Jubel, sondern zur Selbstkritik

    Ich stimme dem weitgehend zu: die Beiträge nicht zu erhöhen wegen Inhalt war falsch. Dennoch besteht massiver Reformbedarf bei ARD/ZDF.

    ARD/ZDF sollten nicht in Jubel verfallen, sondern im Gegenteil die breite Kritik, die bei weitem nicht nur von Beitragsgegnern kommt endlich ernst nehmen.
     
    Holladriho, Psychodad110 und FilmFan gefällt das.
  8. Telefrosch

    Telefrosch Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    466
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Astra 19°
    Hotbird 13°
    DVBT2/TNT (Frankreich)
    amazone prime
    Das deutsche Rundfunksystem ist das teuerste auf der Welt, jetzt wird es nur noch teurer. Besser kaum, eher noch fetter.
    Der Bürger ist diesem System ausgeliefert, er darf zahlen und ist der Verlierer, Landtage sind zu reinen Zustimmorganen degradiert.
    Es wird Zeit, dass der Auftrag dieser Anstalten klar eingegrenzt wird und dann sinkt der Finanzbedarf.
     
    Siggi64, gessigessi, lex12 und 6 anderen gefällt das.
  9. gkwelz

    gkwelz Platin Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    2.409
    Zustimmungen:
    346
    Punkte für Erfolge:
    93
    Volterra und Discone gefällt das.
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    27.209
    Zustimmungen:
    11.662
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime, Disney
    Astra: ORF, HD+, Sky
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Von wegen Quatsch.

    Allein 8,11 Milliarden bekamen die ÖR Anstalten im Jahr 2020, keiner in Europa darf mehr Geld verprassen.