1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.303
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat bei der Suche der Fußball-Bundesliga nach geeigneten Reaktionen auf den milliardenschweren TV-Vertrag der englischen Premier League vor Fehleinschätzungen gewarnt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Gibt es eigentlich einen wirklichen Konkurrenten in Sachen Bundesliga für Sky?

    Als Sky würde ich bei der nächsten Vergabe einfach etwas höher pokern und nur noch die Hälfte bieten.
     
  3. Andi585

    Andi585 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Entertain Premium IP (6)
    VDSL 50
    MR 303 sw
    Speedport 723V
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Da ist man aber bei der DFL selber Schuld, man hat ja beim letzten Vergabeverfahren den einzigen Konkurrenten den es noch zu Sky gab, die Telekom, selbst erledigt und damit ein Monopol geschaffen, anstatt z.b. einer Aufteilung der Rechte. Naja nun kann Sky die Preise diktieren.
     
  4. Winterkönig

    Winterkönig Talk-König

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.566
    Zustimmungen:
    1.392
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    2,51 Milliarden Euro finde ich sowieso schon genug. Sky sollte lieber mal wieder mehr in Filmrechte investieren.
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.887
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Mich wundert das bei der ganzen Diskussion der Zuschauer gar keine Rolle spielt. Der muss das schließlich alles bezahlen. Und da gibt es sicherlich auch Grenzen oder?
     
  6. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.144
    Zustimmungen:
    267
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Da muss ich Andi585 rechtgeben. Sky hatte doch in LIGAtotal! bereits einen Mitbewerber. Natürlich waren die anfangs recht klein, aber auch deren Kundenzahlen wären im Laufe dieser Rechteperiode weiter angestiegen - davon bin ich überzeugt. Die sind ja auch zu Sendezeiten immer weiter gestiegen, ich selber war damals Kunde und Zuschauer von LIGAtotal!.

    Aber man musste zu Beginn dieser Periode ja unbedingt Sky die exklusiven Rechte geben und nun wird die Telekom wohl kein Interesse mehr an der Fußball-Bundesliga haben, da man nun mit Basketball am experimentieren ist.
     
  7. stormrider83

    stormrider83 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Seh ich ähnlich. Gibt es einen WIRKLICHEN Konkurrenten zu Sky? Ich glaube nicht wirklich.
    Daher das ganze niedrig Ansetzen und vernünftig pokern. Glaube aber fast, dass der Pfad der beschritten wurde nicht rückgängig zu machen ist. Soll heißen, einmal so viel bezahlt, immer mindestens so viel - eher vieeel mehr. Sind Rechte jemals wieder günstiger geworden? (WM, Olympische Spiele...) Würde ich gern mal sehen wenn Sky es drauf ansetzt keine Buli zu übertragen weil zu teuer. Da würde die DFL aber zittern. Ein anderer Partner wird es sicher schwer haben. Von wegen Refinanzierung. Klappt ja nicht mal bei Sky. Aber das wird nicht passieren weil Sky ja auch unbedingt die Buli will. Alternativlos sozusagen.
    Vor allem kommen dann wieder die Bayern (nicht nur die) und argumentieren mit internationalem Fußball wie CL usw. und konkurrenzfähigkeit. Dabei sieht man doch, klappt doch ganz gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2015
  8. HD-Fan

    HD-Fan Gold Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Die Vereine können sich notfalls selbst vermarkten...
    Wer weiß schon, was in der Zukunft passiert!? Mit arena hat früher auch kaum niemand gerechnet.
     
  9. hui Wäller

    hui Wäller Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Kann Sky es sich überhaupt leisten keine Buli zu zeigen? Da dürften doch die Abos ins bodenlose fallen?
     
  10. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Rummenigge: Höhere TV-Erlöse nur bei Bieter-Wettstreit mit Sky

    Was ist den aus arena geworden ? Die DFL will aber keine Selbstvermarktung, sie wollen die Kohle von Sky.
     

Diese Seite empfehlen