1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rugby League World Cup 2013

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von RugbyLeaguer, 24. Oktober 2013.

  1. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Am Samstag, 26. Oktober 2013 ist es wieder soweit. Die insgesamt 14. Ausgabe des Rugby League World Cups beginnt.

    Ausrichter sind diesmal England und Wales. Wobei zwei Spiele in Südfrankreich (Avignon und Perpignan) und eines in Irland (Limerick) ausgetragen werden.

    Waren es bei der letzten Weltmeisterschaft 2008 noch 10 Teams, so gehen in diesem Jahr insgesamt 14 Nationen an den Start. Die Gruppeneinteilung erscheint zwar etwas ungewöhnlich, aber aufgrund der noch vorherrschenden Leistungsunterschiede macht das Sinn

    Gruppe A

    England
    Australien
    Fidschi
    Irland

    Gruppe B

    Frankreich
    Neuseeland
    Papua Neuguinea
    Samoa

    Gruppe C

    Italien
    Schottland
    Tonga

    Gruppe D

    Cook Inseln
    Wales
    USA

    Die beiden Sieger aus den Gruppen C und D, sowie die drei erstplatzierten aus Gruppe A & B qualifizieren sich für das Viertelfinale.

    In den Gruppen C & D gibt es für jedes Team ein "Cross-over Match" sodass die Teams auch auf 3 Vorrundenspiele kommen.

    Erstmals bei einer Rugby League WM dabei sind die USA und Italien. Titelverteidiger ist Neuseeland, das die letzte WM überraschend gewinnen konnte. Topfavorit ist, wie eigentlich immer, Australien. Eigentlich stellt sich nur die Frage ob der Gegner im Endspiel Neuseeland oder England heißt :D:eek:

    Austragungsorte in England sind natürlich die "Hochburgen" im Norden. Wie z.b. Hull, Leeds, Wigan, St. Helens, Leigh, Huddersfield. Aber auch Bristol, das keine keine League Tradition hat.

    Die Halbfinals werden in einem "Double Header" im Londoner Wembley Stadion ausgetragen, das Final am 30. November im Old Trafford in Manchester.

    Hier die Begegnungen der ersten Runde:

    26.10.13 Cardiff 14:30 England v Australien (Double Header Millinium Stadium)
    26.10.13 Cardiff 17:30 Wales v Italien ( " " " " )

    27.10.13 Hull 16:00 PNG v Frankreich
    27.10.13 Warrington 18:00 Neuseeland v Samoa

    28.10.13 Rochdale 20:00 Fidschi v Irland

    29.10.13 Workington 20:00 Schottland v Tonga

    30.10.13 Bristol 20:00 USA v Cook Inseln

    Hoffen wir auf spannende Spiele, und die eine oder andere Überraschung! :winken:
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rugby League World Cup 2013

    Ein lustiger Modus, den du uns sicher bald wärmstens für die Fußball-WM empfehlen wirst. :D

    Die BBC überträgt ausgewählte (?) Spiele der britischen Teams:
    http:// live on sat . com /los__other_rugby_L.php
     
  3. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Rugby League World Cup 2013

    Die BBC zeigt die Vorrundenspiele der Engländer, dann das Viertelfinale der Engländer und das Halbfinale mit englischer Beteiligung. Sowie das Finale.

    Premier Sports überträgt das gesamte Turnier.

    Der Modus ist nicht lustig, sondern angemessen. Man hätte noch überlegen können gleich auf 16 Teams zu gehen. Dann wäre noch der Libanon und Jamaika dabei. Die Aufstockung auf 16 ist allerdings erst für 2017 geplant.

    Hier hofft man natürlich das die sportliche Schere zwischen den Ländern etwas kleiner wird. Man möchte nicht den Fehler wie bei der WM 2000 machen, als Australien die Russen mit 110:4 abfertigte. Das hat damals niemanden geholfen. Weder den Kangeroos noch den bedauernswerten Russen......
     
  4. rom2409

    rom2409 Institution

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    17.239
    Zustimmungen:
    594
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rugby League World Cup 2013

    so nen verrückten Modus habe ich ja noch nie gesehen :eek::D
     
  5. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.597
    Zustimmungen:
    818
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rugby League World Cup 2013

    An was hängt es, kein "normales" Turnier mit vier Vierer-Gruppen zu spielen?
     
  6. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Rugby League World Cup 2013

    Die Zeiten scheinen BST bzw. GMT zu sein, das erste Spiel der Engländer findet auf jeden Fall um 15:30 MESZ statt. Dummerweise finde ich auf Anhieb keine Seite aus Franlreich mit den Anstoßzeiten, das würde Klarheit verschaffen.

    In Frankreich läuft das Turnier bei BeIn Sport:
    La Coupe du Monde de Rugby à XIII sur beIN Sport | News | beIN SPORT

    Offizielle Streams scheint man noch nicht für nötig zu halten? Da tut sich beim 15er-Rugby mittlerweile ja durchaus was auf der Südhalbkugel (der Norden ist zur Zeit sowieso viel zu sehr mit den Streitigkeiten beschäftigt).
     
  7. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Rugby League World Cup 2013

    Die genauen Gründe kann ich leider nicht sagen. Wird aber wohl daran liegen, dass man nicht noch 2 zusätzliche Teams als Kannonenfutter möchte :D

    Für die nächste WM 2017 sind auf jeden Fall, stand jetzt , 16 Teams geplant.

    Die Uhrzeiten sind alle Ortszeit. Die beiden "Heimspiele" Frankreichs beginnen jeweils um 19:00 Uhr Ortszeit.

    Wegen Livestream bin ich noch dabei. Es gibt wohl einen. Wie die Qualität ist, kann ich aber nicht sagen
     
  8. Car

    Car Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Januar 2009
    Beiträge:
    3.260
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Rugby League World Cup 2013

    Ok, danke.

    Ein Stream wäre gut. Die Spiele am Samstag passen mir wegen Fußball nicht (Schalke-Dortmund und Barcelona-Real hat einfach Vorrang für mich), ansonsten würde ich aber schon mal reingucken. Bislang hatte ich nur mal den Challenge Cup gesehen.
     
  9. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    3.704
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    93
  10. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.716
    Zustimmungen:
    2.713
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rugby League World Cup 2013

    Kai Pahl geht in seinem Blog heute sehr ausführlich auf die WM und ihren Modus ein:

    Screensport am Samstag | allesaussersport

    Die WM 2000 muss tatsächlich ein ziemliches Desaster gewesen sein:

    http://www.bbc.co.uk/sport/0/rugby-league/24580494
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen