1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

rugby (im tv)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von johannes9999, 12. Oktober 2007.

  1. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: rugby (im tv)

    Sat-Empfang in Wohnungsgemeinschaften wird nie individueller Sat-Empfang sein. Denn in Wohnungsgemeinschaften wird dann entschieden, welche von der Schüssel empfangbare Sender auch in das "Netz" eingespeist werden. Individuell kannst du selber entscheiden, was du sehen willst. aber wie gesagt, einziger Grund, dass das nicht geht ist die "nicht freie Sicht nach Süden"
     
  2. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: rugby (im tv)

    stimmt nicht ganz! gäbe ja auch die möglichkeit alle signal die von der schüssel kommen einzuspeisen und jeder wählt sich dann mit dvb-s receiver diejenigen die er sehen möchte!

    einschränkung dabei ist halt dass schüssel meist nur auf astra 19° (vielleicht noch hotbird) ausgerichtet ist!

    @wiregnome vielleicht kannst du ja über hausgemeinschaft oder bei wohnungsgesellschaft (weis nicht wie das in deutschland ist) darauf einfluss nehmen wie umgestellt wird!

    wichtig ist vor allem dass es keine kanalaufbereitung oder einkabel lösung gibt!

    glaube heist sternverteilung wo du dann individuell auf sat signale zugreifen kannst! (dafür aber bitte in den zuständigen bereichen hier im forum genauer nachfragen)
     
  3. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.516
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: rugby (im tv)

    Die deutliche Niederlage von St. Helens überrascht mich jetzt doch. Während der regulären Saison waren sie nur 1 Punkt hinter Leeds. Und in den Play-Offs besiegtn sie Leeds 10-8.

    Jetzt werden die Rhions ganz schön ins Schwitzen kommen, am 26.Januar 2008 bestreiten sie ein Trail Match gegen die South Sydney Rabbithos in Jacksonvilla/Florida, und im Februar werden sie dann das World Club Challenge gegen den NRL Premier Melbourne Storm bestreiten.

    In einem RL International Test Match besiegten die Australian Kangeroos die Kiwis aus Neuseeland in Wellington mit 58 : 0. Die Australier traten dabei mit (8!) Neulingen an! Eine ganz schöne Schlappe für die Kiwis so ein Jahr vor dem Rugby League World Cup.

    Nach der "Katastrophe" letzte Woche der All Blacks, jetzt der 2. Schlag für die Neuseeländer.
     
  4. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: rugby (im tv)

    ich stelle hier mal die behauptung auf, dass rugby in den nächsten jahren eine gewaltige entwicklung nehmen wird!

    auch die derzeit laufende wm zeigt dass die favoriten (alten rugby hochburgen) immer häufiger von neuen ländern bedrängt werden (wer hätte auch wenn sie schon oben in der rangliste sind auf ein halbfinale mit argentinien getippt)

    wer weis ob sich nicht in einigen jahren ru und rl wieder vereinigen werden? (weis dass ist derzeit scifi aber schauen wir mal)
     
  5. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.516
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: rugby (im tv)

    Das sehe bzw hoffe ich doch auch! Den "Schwung" der WM muss der IRB jetzt unbedingt nutzen. Im Vorfeld der WM sprachen die ja von der besten WM bisher und vom internationalen Durchbruch. Was das Marketing bzw den Umsatz angeht ist Rugby im Moment die am schnellsten wachsendene Sportart. Wenn die Entwicklung in England so weitergeht muss sich der Fussball in den nächsten Jahren "warm anziehen".

    Auch in Deutschland wurde meines Wissens noch nie soviel über Rugby berichtet.(gut von gar nichts zu etwas ist es auch nicht schwer *gg*) Gestern abend, kurz nach Sieben zufällig bei RTL reingeschaut und was kam? Ein längeren Bericht über das Halbfinale FRA-ENG. Mit Interviews von den Spielern und es wurde erwähnt das in Frankreich eine Rugbhysterie ausgebrochen ist. Sogar im Kicker(!) war am Donnerstag ein Bericht über die WM drin und heute auch.Online haben Focus, Spiegel ebenfalls im Vorfeld über das Turnier berichtet.

    Wie die Einschaltquoten beim DSF sind weis ich leider nicht. Auf meine E-Mail hab ich bisher noch keine Antwort erhalten. Hoffe aber das die mit den Quoten zufrieden sind und sich endlich mal bemühen evtl. Zweit oder Drittrechte an den Six Nations oder Tri Nations, Super 14 zu bekommen. Die Spiele müssen ja nicht unbedingt immer Live kommen. Eine Zeitversetzte Übertragung wäre auch ok.Wichtig ist das Ruby im TV über einen längeren Zeitraum present ist. Nur so findet man neue Anhänger, kommen jungendliche in die Vereine. Auf das wir eines Tages einen deutschen Spieler in einem Super 14 Club haben :)

    Jetzt muss nur der IRB endlich begreifen das Deutschland ein Markt für Rugby wäre. Endlich den Verband unterstützen das sich Rugby hier etabliert. Und nicht nur die Gelder an die Großen Nationen verteilen. Neben Deutschland wären die USA, Kanada und Asien ebenfalls gut, finanzstarke Märkte. Japan hat jetzt ein Profiliga und ist im Moment Favorit für die Ausrichtung der WM 2015 (Kanada möchte sich evlt auch bewerben).

    Was die Verschmelzung von RL und RU angehen, denke ich, wird es noch etliche Jahre dauern. Obwol ein GEMEINSAMER Dachverband sehr Vorteilhaft wäre. Dieser könnte die Koordination beider Versionen übernehmen, Turniere so planen das Rugby im ganzen Jahre gespielt wird. Alllerdings gibt es immer noch "Betonköpfe" die im Amateurhaften Denken verhaftet sind. So verbietet der deutsche RU Verband seinen Nationalspielern für die deutsche RL Nationalmannschaft zu spielen. Ansonsten wären sie für kommende WM Spiele (!!) gesperrt. Und das obwohl der Weltverband die automatische Sperre für RU Spieler die RL spielen aufgehoben hat!

    Da ist man in England etwas weiter. In Leeds gibt es die Leeds Rhions (RL) und die Leeds C
    arnegie(RU). Beide Vereine gehören dem gleichen Eigentümer! Das gleiche bei den Harlequins. Bei denen gibt es im Stadion schon mal einen Doppelspieltag für beide Varianten. Da regt sich kein Mensch darüber auf. Und beide Varianten profitieren davon.
     
  6. Wiregnome

    Wiregnome Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: rugby (im tv)

    Am Montag 22,10,07 soll im WDR Fernsehen eine Reportage über Rugby laufen.
    Weil die WM in Frankreich einen Rugby-Hype ausgelöst hat, geht es um die "Faszination am Rugby".;)
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: rugby (im tv)

    mal ein beispiel welchen stellenwert rugby in frankreich hat! c+ bringt ab 26.10 ein eigenes rugby+ paket auf den markt (mit fast allen spielen der ´top 14 liga)


    01/10 [RUGBY] Le TOP 14 redémarre le 26 Octobre sur Canal+ le Bouquet et "Rugby+" !

    Le coup d'envoi du Top 14 saison 2007-2008 sera donné le vendredi 26 octobre prochain, à 20h30 sur Canal+ Sport, avec le match Dax - Toulouse, suivi le lendemain à 15h10 du grand choc Stade Français Paris - Clermont-Auvergne, remake de la finale 2006-2007.

    Ce même samedi 27 octobre sera lancé à 17h30, sur les [​IMG]canaux 201, 202, 203 et 204, l'option RUGBY+, qui permettra, à l'image de ce qui existe pour la Ligue 1 avec FOOT+, de suivre l'intégralité des journées de Top 14. Les matchs diffusés sur RUGBY+ bénéficieront de 7 caméras, de l'arbitrage vidéos, de consultants et d'interviews. Pour la première journée de Top 14, RUGBY+ diffusera les matchs suivants : Brive - Bayonne, Biarritz - Albi, Bourgoin - Montauban et Castres - Auch.

    L'option RUGBY+ est incluse dans le Pack Sport, ce qui signifie que ceux qui sont abonnés à CANALSATLibrement Pack Sport ou Canalsat Passionnément ou Canalsat Intensément n'ont rien à payer en plus. Pour les abonnés à Canal+ Le Bouquet seuls ou ceux à Canalsat sans le Pack Sport, la saison est disponible pour 4€ par mois, mais il est également possible d'acheter une journée pour 8€ ou un match seul pour 6€. Enfin, RUGBY+ sera diffusé en clair pour tous les abonnés Canal+ jusqu'à la fin novembre.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007
  8. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    1.516
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: rugby (im tv)

    Kann zwar kein französisch, hört sich aber nicht schlecht an. Bedeutet dass, das es einen eigenen RugbyKanal gibt?
    Werden dort dann auch internationale Spiele übertragen?
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: rugby (im tv)

    und hier die übertragungen im französichen tv der ersten zwei runden im heineken cup (ist vor allem für die interessant die france 2 im kabel haben)

    04/09 [RUGBY] Programme TV de la H-Cup en Novembre !

    1ère journée :

    - Vendredi 09 novembre, à 21h00, sur [​IMG] : Perpignan - Dragons

    - Samedi 10 novembre, à 14h35, sur [​IMG] : Stade Français Paris - Harlequins

    - Samedi 10 novembre, à 16h30, sur [​IMG] : Edimbourg - Toulouse[​IMG]

    - Samedi 10 novembre, à 18h30, sur [​IMG] : Ospreys - Bourgoin-Jallieu

    - Dimanche 11 novembre, à 16h00, sur [​IMG] : Clermont-Auvergne - Llanelli

    2ème journée :

    - Vendredi 16 novembre, à 21h00, sur [​IMG] : Bourgoin-Jallieu - Ulster

    - Samedi 17 novembre, à 16h30, sur [​IMG] : Biarritz - Saracens

    - Dimanche 18 novembre, à 14h00, sur [​IMG] : Munster - Clermont-Auvergne

    - Dimanche 18 novembre, à 16h00, sur [​IMG] : Bristol - Stade Français Paris

    - Dimanche 18 novembre, à 21h00, sur [​IMG] : Toulouse - Leinster


     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007
  10. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: rugby (im tv)

    int. wird auf sport+ und c+sport gezéigt!

    ist keine eigener rugbykanal sondern zu zeiten von rugby werden die payperview sender al la cart 1-4 für rugby verwendet!

    ist analog zur franz. fussballliga die auch über al la carte sender ausgestrahlt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007