1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ruckelnde Technotrend DVB-T TT-Budget

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Pan, 7. Februar 2006.

  1. Pan

    Pan Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi Gemeinde ich habe vor kurzem eine TechnoTrent DVB-T tt-Budget PCI erstanden und die 2.19e Soft dazu runtergeladen. Leider ruckelt die Wiedergabe immer wieder mal. Das ganze tritt unreproduzierbar auf. Mal gehts, mal nicht. An Antennenproblemen kann es nicht liegen. ich habe über 80% Qualität bei 100% Pegel. PCI Steckplatz habe ich auch schon getauscht, leider ohne Erfolg. Meine Hardware: - Athlon 64 3000+ - A8NE Mainboard, 1024 Ram - Nvidia GeForce 6200 - WinXP Pro aktuelle SP etc. Hat jemand einen Tip, wie ich das ganze stabil zum laufen bekomme? Evtl. andere Soft oder so? Bin für jeden Tip dankbar Gruss Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2006
  2. Mayer21

    Mayer21 Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    13
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: ruckelnde Technotrend DVB-T TT-Budget

    Hast Du Cool&Quiet aktiviert? Ich habe festgestellt, dass es DMA-"Aussetzer" gibt, wenn die CPU-Taktfrequenz verändert wird während eine Karte mit dem SAA7146A läuft. Wenn man Cool&Quiet abschaltet (einfach den Powermodus auf "immer an" in der Systemsteuerung stellen) ist das Problem weg...
     

Diese Seite empfehlen