1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ruckeln beim benutzen der Menüs

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Marko566, 1. Juli 2012.

  1. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo!
    Ich bin am verzweifeln.

    Ich hab gestern in meinem Humax PDR icord von Sky eine 2TB Festplatte eingebaut. Eine von WD WD20EARX.
    Soweit läuft auch alles aber wenn ich in der Kanalliste bin oder im EPG und die Einträge wechsel hängt ab und zu das Fernsehbild. Auch klötzchenbildunv. Es wird auch auf der Aufnahme gespeichert wenn eine läuft.
    Das Problem tritt aber nicht bei allen Sendern auf.

    Es betrifft zum Beispiel RTL HD und Sky Cinema HD.

    Hab gerade die Festplatte nochmal neu formatiert. Leider ohne Erfolg.

    Ach ja Noch was. Wenn ich den Receiver am Stromschalter ausschalte und wieder einschalte ist es für einige Zeit 2 Stunden ca. weg. Dann fängt es wieder an.


    Bitte um Hilfe.

    Gruß Marko
     
  2. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ruckeln beim benutzen der Menüs

    Korrektur: Nach einem Neustart dauert es 1 Stunde bis das Problem wieder los geht. Sender scheinen egal zu sein. Bin mir da nicht sicher.*
     
  3. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ruckeln beim benutzen der Menüs

    Ich mach gerade einen Werksreset ud hoffe das es danachweg ist. Mit der alten Platte gibts es keine Probleme. Hab die gerade nochmaleingebaut.

    Please help!!!
     
  4. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ruckeln beim benutzen der Menüs

    Hat nix gebracht. Gleiche *******!!!
     
  5. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ruckeln beim benutzen der Menüs

    Mir ist gerade aufgefallen, dass es nach der Timer Programmierung angefangen hat. Hat das evtl. was damit zu tun? Ich habe aktuell 9 Timer.*
     
  6. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ruckeln beim benutzen der Menüs

    Kommando zurück. Das Problem besteht auch mit der alten Festplatte. Ist mir wohl noch nie aufgefallen. Hat einer von euch das gleiche. Also schnell durch den EPG scrollen und dann ruckelt das Bild kurz und es gibt Klötzchen.
     
  7. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ruckeln beim benutzen der Menüs

    Also nochmal zusammengefasst. Es liegt auch nicht an den Timern.
    Das System wird nach ca. 1 Stunde so träge das es bei der entschlüsselung der Sender zu rucklern kommt. Ich habe gestern mal einen Hardcore Reset drchgeführt mit dem ausgebelendeten Menü.
    Ich werde gleich Berichten ob es besser greworden ist.
     
  8. Marko566

    Marko566 Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Ruckeln beim benutzen der Menüs

    So! Mein Humax ist Schrott. Ich habe Ihn zur Reparartur gegeben. Leider nicht mehr zu retten. Die Lüftersteuerung ist ausgefallen und somit wurde er zu warm. Da hat sich ein Chip verabschiedet. Leider gibts es diesen Chip nicht einzeln. Man hätte ein neues Board bei Humax bestellen müssen. Hab mir dann einen neuen Humi bestellt. Schon krass nach 3,5 Jahren. Vielen Dank für Eure Hilfe. Aber jetzt läuft alles.*
     

Diese Seite empfehlen