1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.215
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Mediengruppe RTL Deutschland wird ihrem hochauflösenden Pay-TV-Ableger, der ab Mai vorerst exklusiv über den Kabelnetzbetreiber Unitymedia zu empfangen ist, vorerst nicht die Geschwister RTL Living HD und Passion HD zur Seite stellen. Dafür bleiben Zuschauern die leidigen Aufnahme- und Vorspulsperren bei den hochauflösenden RTL-Sendern bis auf weiteres erhalten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Datenwiesel

    Datenwiesel Talk-König

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    5.330
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VDSL 50 EntertainTV - SelfSat H50D4 auf 28,2°Ost
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    Verstehe diesen Abschnitt nicht:
    Erhält RTL für die Vermarktung von RTL Crime SD, RTL Living SD und Passion SD keine Entgelte von den Plattformbetreibern?
     
  3. XTisch1

    XTisch1 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    solange jede menge leute bereit sind, für hd werbung alla rtl extra zu bezahlen und es ihnen egal ist mit welchen sperren gearbeitet wird, so lange bleibt alles wie es ist .
     
  4. southkorea

    southkorea Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    6.653
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ATV4
    iP7 128GB
    iPad Pro 9.7 128GB LTE
    rMBP 13" Late 2016
    MB12" early 2016
    X-Box ONE
    Philips UHD 55"
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    kommt denn dann auch neuer Content hinzu, oder weiterhin eine Dauerschleife von altem Content....????

    Ein Novum, in der PAY-TV Geschichte, Kundenunfreundliche Restriktionen auf einem "sogenannten" Pay-TV Sender...

    Typisch für die RTL Gruppe....
     
  5. HD2008

    HD2008 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bin mal gespannt ob KDG es auch Schaft die RTL Gruppe einzuspeisen
     
  6. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.576
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    Fernsehen wie anno dazumal: vielen Dank liebes RTL!!!!
     
  7. paranox

    paranox Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    Die können von mir aus mit so viel Blockaden und Restriktionen kommen wie sie wollen. Ich nehme generell bei keinem Primaten mehr was auf. Das hab ich schon zu VHS Zeiten nicht mehr gemacht. :p
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    Das werden sie mit Sicherheit auch, aber auch hier werden dann wie bei UM die CI Module komplett aussen vor sein und nur noch Zertifizierte Technik die Sender entschlüsseln können.
     
  9. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    Ich bin ja mal gespannt wann/ ob n-tv HD auch noch kommt. Aber halt, einen News (na ja, manchmal) Sender als Pay TV zu starten, dass traut sich selbst RTL nicht. Oder?
     
  10. Andre444

    Andre444 Platin Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    624
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2
    AW: RTL: Vorerst keine weiteren Pay-Sender in HD - Aufnahmesperren

    Das ist so nicht ganz richtig.
    Unitymedia läßt schon noch CI Module wie Alphacrypt zu allerdings nur für die SD und HD Pay Sender.
    Um ProSiebenSat.1 und Co empfangen zu können benötigt man einen Zertifizierten Unitymedia Receiver oder ein CI+ Modul.
    Wennste beides nicht hast, werden ProSiebenSat.1 und Co nicht freigeschaltet.
    Aber von mir aus sollen sie das men so machen mich interessiert der ganze RTL Dre*k eh nicht.
    Wenn ich ein Kabelnetzbetreiber wäre würde RTL mit seiner erhaltenen Einspeisegebühr auf keinen Fall punkten.
    So ein Dre*k wie RTL ihn sendet, würde in meinem Kabelnetzt garantiert keinen kostbaren Sendeplatz verschwenden!

    Gruß Andre444:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2012

Diese Seite empfehlen