1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Memorexa, 6. September 2005.

  1. Memorexa

    Memorexa Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Mannheim
    Anzeige
    Folgendes hat RTL in Köln bezüglich der Einspeisung seiner Programme ins digitale Kabelnetz mir per Email mitgeteilt:

    Hallo!

    Vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Bezüglich Ihrer Anfrage der digitalen Einspeisung ins Kabelnetz ist folgendes zu sagen: Zur Zeit ist es noch nicht abzusehen, wann RTL digital im Kabelnetz vertreten sein wird. Die Verhandlungen mit den Kabelnetzbetreibern laufen zwar, aber wir können Ihnen leider auch auf lange Sicht keine konkrete Terminprognose geben, da die Situation der digitalen Einspeisung noch nicht geklärt ist. Wir hoffen jedoch, das es in ein bis zwei Jahren soweit sein wird.

    Im Kabel wird es eine parallele Ausstrahlung der Programme geben: digital und analog. Je nach Digitalisierungsgrad in den Kabelnetzen plant man dann die analoge Ausstrahlung einzustellen. RTL wird allerdings mindestens bis 2010 noch analog im Kabel empfangbar sein..

    Mit freundlichen Grüßen aus Köln


    Frank Locker
    Redakteur
    Zuschauerredaktion

    RTL Television GmbH
    D- 50570 Köln / Germany
    Phone: +49 (0)1805 - 44 66 99
    Fax: +49 (0)1805 - 44 77 77
     
  2. ska hh

    ska hh Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    313
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    Naja, so ähnlich war meine Antwort schon vor 6 Monaten. RTL schwächtel als einzige Marke der RTL Group mehr muss man dazu nicht sagen. Zwischen Bernds Hexe und unglaublich vielen Wiederholungen (ist mir dieses Jahr besonders aufgefallen) pass vielleicht auch mal wieder etwas Niveau. Bis die soweit sind, gibt es im Kabel wohl wirklich kaum noch Marktanteile und Platz für die Privaten ;-)
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    Ja kalter Kaffee, das ist die Standart-Antwort seit 5 Jahren.

    In den nächsten 10 Jahren wird sich da auch nix ändern.
     
  4. Vogelspinne

    Vogelspinne Junior Member

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Herne
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    Wenn ich so einen ****** immer lese !!! Natürlich werden die Privaten im digitalen Kabel vermisst !!! Von mir jedenfalls. Ob jetzt hohes Niveau oder nicht ist mir ziemlich schnurz. Ich finde das Program jedenfalls gut. ARD und ZDF sind bis auf wenige Wissenschaftssendungen was für Leute ab 50, mehr auch nicht. Nur weil sich einige für zu intelligent für diese Sender fühlen ist das aber nun nicht für alle Menschen in Deutschland gültig. Ich habe jedenfalls die Schnautze voll von so einem dummen Gerede, was man hier leider immer wieder lesen muß. Ich sage ja auch nicht das ARD und ZDL im digitalen Kabel nicht zu suchen haben, da sie von Leuten ab 50 gesehen wird und die eh keine Ahnung von der digitalen Technik haben und wie man damit umgeht, und es von der Jugend nicht gesehen wird. Wäre doch engstirnig. RTL ist oft der Sender mit der höchsten Einschaltquote ( ok, ok, hier und da auch mal ARD ;-) ) und hat damit sehr wohl einen Platz im digitalen Kabel verdient. Denkt nicht immer nur an euch, sondern es gibt da auch noch andere 80.000.000 Menschen in Deutschland.
    So, das mußte mal raus.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    Eine hohe Einschaltquote sagt aber überhaupt nichts über die Qualität der Sendungen aus.
    Das die Zielgruppe der ÖR erst über 50 Jahre liegt ist wohl nicht ganz richtig.

    Es ändert sich aber nichts, die Privaten wollen nicht und basta.

    Gruß Gorcon
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    ... sehe ich auch so. So laufen auf dem ZDF-Theaterkanal immer wieder Live-Konzerte (heute z.B. um 18h Phil Collins) und das ohne Werbung und vor allem ohne nervende Klingeltöne. Würden die Konzerte in DD 5.1 wäre das perfekt ...
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.634
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    in ein bis zwei Jahren ... also ist man nicht einen Millimeter weitergekommen. Das Kabel wird weiter analog bleiben.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.650
    Ort:
    Magdeburg
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    Selbst wer einen Film sehen will wird auf RTL und Co nicht mehr bedient. Stattdessen minderwertige, werbeunterbrochene Serien und Comedytrash. Aber gut, Programminhalte sind hier nicht das Thema...
     
  9. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    der ******* rtl kann mir gestolen bleiben sowohl digital als auch analog!

    dank rtl haben wir nun den hick hack bezüglich orf in baden württemberg nur weil rtl angst hat, dass ihm die leute wegrennen

    ist auch verständlich: orf keine werbung gute filme
    rtl viel werbung wiederholungen und schrott.

    erst hat rtl die sat zuführung unterbinden lassen und nun erpresst rtl sogar noch kabel bw.

    sie sollen orf ausspeißen sonst kommt rtl nicht ins kabel von kabel bw.

    ich wäre für deutschlandweite digitale (sat) einspeißung von orf und ausspeißung von rtl :) *leider nur ein traum :rolleyes:*
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL Stellungnahme zum Digitalen Kabelempfang

    Das wäre aber ein sehr sehr schlechter Tausch. Sind die so großkotzig oder tun die nur so?

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen