1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL schneller als Premiere Sport 2?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von wallo, 8. Mai 2005.

  1. wallo

    wallo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hi leute,
    ist das bekannt, dass rtl mit kabel empfang schneller im aktuellen bild ist als premiere sport 2 (kabel digital)? warum?
    schaue gerade formel 1 und habe mal hin und hergezappt, sogar auf meinen plasma mit doppel tuner ist z.B. raikonnen immer frührer über der ziellinie.
    ich zahl a menge geld und dann das....
    servus
     
  2. ThomKa

    ThomKa Junior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    91
    Ort:
    in Brandenburg, Brand...
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    das war noch nie anders, jedenfalls bei mir nicht
     
  3. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    Das ist immer so...

    Am schnellsten ist ANALOG, dann DIGITAL, dann DIGITAL+VERSCHLÜSSELT.

    Das liegt in der Natur der Dinge.
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    Dito. Die elektronik des DVB Receivers und der Sende Multiplexer beim Uplink braucht halt ihre 1-2 Sekunden um das Bild zu codieren und bei dir auf der Settopbox wieder zu decodieren.
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    Aus gleichem Grund verlieren Digital-Gewinnspiel-Teilnehmer immer gegen ihre analogen Gegner, oder Spiele wie der Sat.1-Superball sind digital ohne Änderungen nicht mehr spielbar.

    Das Kellerkind.
     
  6. wallo

    wallo Neuling

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    4
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    hi nocheinmal,
    thx für die antworten.
    dann ist ja premiere nicht schuld!
    wollt schon mein geld zurück klagen ;-)
    servus
     
  7. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.621
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    Irgendwo habe ich vor Jahren gelesen, daß Premiere zumindest die Interviews mit den Fahrern um einige Sekunden verzögert sendet, damit diese nicht "live" sind. Vielleicht auch nicht.
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    Das hat andere Gründe. Fakt ist, Digitalisierung kostet Zeit.
     
  9. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.537
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    Naja das mekrt man ja auch dass die Interviews mit den Fahrern nicht LIVE sind. Vorallem im Quali da sind sie immer ziemlich hinten nach. Aber so schlimm ist das ja auch nicht.
     
  10. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: RTL schneller als Premiere Sport 2?

    Die kommen eigentlich alle Zeitverzögert. Das wird alles vorher aufgezeichnet und dann passend auf's Stichwort eingespielt. Alles andere wäre technisch auch viel zu risikoreich bei den vielen Funkübertragungen. Auch die Siegerkonferenz etc. alles Zeitversetzt. Das ist doch heute alles kein Problem mehr mit der Digitalisierung. Der bekommt auf den Knopf ins Ohr gesagt, Interview mit xyz ist fertig und dann wird es anmorderiert und gesendet.
     

Diese Seite empfehlen