1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Wuffi, 31. August 2005.

  1. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten nicht, ein Skandal!

    ProSieben und Kabel1 haben schon den richtigen Schritt getan und strahlen vermehrt untertitelte Sendungen aus. RTL & SAT1 haben bisher mehrmals mit unterschiedlichen Aussagen und Begründungen abgelehnt. Warum weiß niemand, manche Begründungen sind faule Ausreden.
    Doch damit ist nicht genug. Das Kanzler TV-Duell findet auf PHOENIX-Sender ohne Dolmetscher statt, weil RTL & SAT1 dagegen waren.
    Mehr kann man hier, im Spiegel und in verschiedenen Medien lesen, ein Skandal!!!!!!!!!

    Ich frage mich: WARUM??? Eine Unverschämtheit!!!!!!!!!

    Wuffi
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2005
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    Tja das ist aber in diesem Fall nicht Schuld von RTL 6 Sat1 sondern von ARD und ZDF.
    Warum müss das überhaupt von beiden Sendern übertragen werden?
    Dafür gibts keinen Grund.

    Gruß Gorcon
     
  3. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    finde es schwachsinnig das dies auf 4 sendern übertragen wird.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    Wieso das von ÖR sendern auch übertragen werden muss?

    Ganz einfach weil nicht jeder die privaten bekommt?

    Das es ingesamt 4 sender sind ist natürlich was anderes.

    Nur was hat es damit zu tun das rtl den dolmetscher verbietet? nichts :mad:
     
  5. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    NRW
    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    Es sollte soviel ich weiß nur auf Phoenix eingeblendet werden, nicht die anderen Sendern. Doch RTL und SAT1 stimmten dagegen, mehr siehe bitte Spiegel!
     
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    4 Konkurrenten, die sich gegenseitig nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.

    Das Kellerkind.
     
  7. geko

    geko Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    574
    Ort:
    München
    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    In der Tat skandalös.

    Dagegen hilft nur massiv Stimmung machen. Herr Limburg, "Chefredakteur" von N24, hat einmal wieder seine Inkompetenz bewiesen. Nicht nur, dass er ein grottenschlechter Journalist ist....
     
  8. starlight

    starlight Silber Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    677
    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    Der Spiegel schreibt doch:

    "Peter Limbourg, Chefredakteur der Sat.1-Tochter N24, erklärte, im Falle einer Übertragung durch Phoenix müsse auch seinem Hause und dem RTL-Abkömmling n-tv das Senderecht eingeräumt werden."

    Heißt doch wohl, dass ARD/ZDF gegen eine Übertragung bei n-tv/N24 waren, sonst hätte Phoenix auch übertragen dürfen. Wohl alle nicht ganz unschuldig.

    Naja, bei dem ganzen Gelaber vor der Wahl kommt doch eh nix mehr raus. Es ist alles gesagt - tausendfach.
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    Mal ne andere frage.

    Läuft das Duell mit Werbeunterbrechungen bei den Privaten, während in der Zeit die ÖR weniger wichtige Fragen mit den Kandidaten diskutieren?
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: RTL & SAT1 mögen anscheinend Hörgeschädigten, ein Skandal nicht

    Es liegt wohl eher dadrand as dann zu viele sender gesendet hätten?

    die ÖR können da nämlich gar nichts verbieten da soweit ich weiß das duell von den beiden privaten sendern organisiert wird.
     

Diese Seite empfehlen