1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von haackerli, 23. März 2007.

  1. haackerli

    haackerli Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    rdg
    Anzeige
    Hallo ich habe meine analoge Sat-Anlage auf ne digitale umgerüstet, Quatro LNB und digitaler Multischalter, denn 5 digi. Sat Receiver. Habe die Anlage mit ein Einmessgerät eingemessen und hatte 70db, hab auch bei allen anderen Programmen einwandfreien Empfang nur bei der RTL Gruppe nicht. Ach so es sind doppelt geschirmt Kabel drin, habe auch schon die F-Stecker überprüft, habe keine Anschlussdosen dran.

    Bitte um schnelle Hilfe von euch!!!

    DANKE:eek:
     
  2. tollhans

    tollhans Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    240
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    Wie groß issen dat Schüsselchen? Und wie lang Deine Leitung?

    Im Gegensatz zu vielen Berichten, dass der ZDF-Transponder ach so schwach sei (bei mir ist er stärker als alle ARD-Transponder) hat bei mir der RTL-Transponder mit Abstand die Arschkarte (ein Umstand, den ich mir im Hinblick auf Entavio merken werde).

    Falls niemand einen besseren Vorschlag hat, könnte ich noch mit dem 1. Hauptsatz der Messtechnik dienen ("Wer misst, misst Mist") und vorschlagen, das Einmessen mit dem vorgesehenen Receiver zu wiederholen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2007
  3. haackerli

    haackerli Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    rdg
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    Die Schüssel is ne 80er oder 85 und die Kabel vom Lnb zum Multischalter ca.35m und vom Multi zu den Receivern auch noch ma 30 Meter. Kann ich da irgendwo n Verstärker oder ähnliches zwischen schalten. Danke erstma für die schnelle Antwort
     
  4. tollhans

    tollhans Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    240
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    Wenn ich mich recht erinnere, bringen die meisten Multischalter eine Dämpfung und die besseren gleichen's wieder aus. Ferner könnte man die Schüsselgröße erhöhen oder einen leistungsfähigeren LNB suchen. Ob die Unterschiede bei den Kabeltypen soviel bringen, kann ich nicht beurteilen.

    Mit Sicherheit wirst Du aber nicht Viele finden, die beim Digitalempfang mit den üblichen angebotenen Leitungsverstärkern gute Erfahrungen gemacht haben.

    Vielleicht solltest Du bei Deiner Kabellänge hier im Forum unter "Schräglagenentzerrung" suchen (hat weder mit Suff noch mit Schiffsunglücken zu tun).
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2007
  5. haackerli

    haackerli Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    11
    Ort:
    rdg
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    Mit ner größeren schüssel könnt ich das mal versuchen. Aber am Kabel meinst liegts eher nicht? Die Kabel vom LNB zum Mutlischalter liegen inne Erde und es ist kein Erdkabel, is doch auch gut möglich das das Kabel irgendwie durschlägt oder????
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    was du hier geschrieben hast - verstehe wer will!:eek:
     
  7. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    In dem Fall müsste dann Pro7/Sat1 noch schlechter gehen als RTL.

    Wie ist es bei Dir haackerli ?
     
  8. tollhans

    tollhans Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    240
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    Wenn das Kabel viele Jahre vor sich hingerottet hat, kann vieles passieren.
    Ein neues 35m-Stück zum Vergleichen kostet auch nicht die Welt. Wenn's hinterher nicht gebraucht wird, kann man sich im Sommer die Glotze in den Garten stellen oder so. Ich hab in meinen beengten Verhältnissen immer einen 10m-Kabelring in Reserve mit - aufgepasst, viceroy! - männlichen und weiblichen F-Adaptern.
     
  9. tollhans

    tollhans Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    240
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    In der HF-Technik scheinen die Gesetze der Logik gelegentlich außer Kraft zu sein, weil keiner ständig mit stehenden Wellen und anderen Schweinereien rechnet.
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: RTL, RTLII, Vox kein bzw. schlechtes Bild?!

    habe ein paar minuten lang überlegt was du damit meinst. wenn ich dich richtig verstanden habe, dann steckst du einmal so und dann wieder anders! jeder so wie er will!:D
     

Diese Seite empfehlen