1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL - Planet der Affen

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Speedy, 3. Januar 2005.

  1. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    Anzeige
    Wer hats gestern geschaut ?

    Irgendwie war doch das Ende merkwürdig.
    Wie sind die Affen auf die Erde gekommen.
    Und wieso war auf der Licoln Statue auf einmal der Affen General ?

    Komisches Ende, oder haben die das mit absicht gemacht, wegen Teil 2 ? :eek:
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    AW: RTL - Planet der Affen

    Ist wohl so ähnlich wie bei "Zurück in die Zukunft", als McFly auch in ein verändertes 1985 zurückgekehrt ist. Und auch wissenschaftlich gibt es dafür Vermutungen....

    Bei (möglichen) Reisen in die Vergangenheit trifft man auf Paralleluniversen, um den berühmten "Vater tot" Effekt und damit ein Paradoxum in der Zukunft zu vermeiden. Ich könnt ja in die Vergangenheit reisen, meine Eltern umbringen und dann ? Dann wär ich in der Zukunft garnicht da und hätte garnicht zum morden zurückreisen können. Deswegen kommt man in einem Paralleluniversum an, wo die Taten nur Auswirkungen auf dessen Zeitstrahl hat. Da ich in dem Paralleluniversum in der Zukunft garnicht existiere, kann ich darin rumpfuschen, ohne meine Zukunft zu beeinflußen.

    Und so war es vermutlich bei Planet der Affen auch...er ist zwar in der richtigen Zeitepoche, aber in einem Paralleluniversum gelandet, wo die Affen schon viel früher an die Macht gekommen sind, wie die Statue und die stark behaarten Polizisten ;) klarmachen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2005
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: RTL - Planet der Affen

    Fand übrigens die alten 3 Teile um Jahre besser als das Remake mit Marky Mark! ;)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL - Planet der Affen

    Ich auch.

    Gruß Gorcon
     
  5. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: RTL - Planet der Affen

    Aber Estelle sah schon heiß aus in Lendenshorts ;)

    @ Berliner

    danke für deine wissenschaftiche Analyse.
    Wir werden es wohl nie erfahren, wieso es so endete.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2005
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: RTL - Planet der Affen

    Dem stimme ich zu! :D Ändert aber nix an der gesamt Qualität des Filmes.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.829
    Ort:
    Ostzone
    AW: RTL - Planet der Affen

    Na ja..da ist vieles im argen. In die Zukunft reisen scheint realistischer als in die Vergangenheit. Man vermutet, dass man durch die Wurmlöcher (schwarze Löcher) reisen muss, diese eine Verbindung zwischen den Universen darstellen. Aber letztendlich weiß keiner was dahinter ist, ob es wirklich geht usw. Interessant wäre es aber schon. Man nehme mal (ohne was geraucht zu haben ;)) an, dass sich unter uns Leute befinden, die aus der Zukunft gekommen sind. Die es geschafft haben, die Physik zu überlisten. Die uns z.B. hindern, bestimmte wissenschaftliche Entdeckungen zu machen, die in der Zukunft problematisch wären. Ich denk da an Massenvernichtungswaffen über Atombomben etc. hinaus.

    Oder man denke mal an die vielen "Glücklichen", die vor Flugzeugabstürzen auf wundersame Weise ihre Flieger verpasst haben. Zufall ? Oder vorgewarnt bzw. behindert worden, um rechtzeitig am Flieger zu sein ?
     
  8. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: RTL - Planet der Affen

    Tim Burton hat irgendwann mal gesagt das er mit dem Originalende nicht zufrieden gewesen wäre und deshalb unbedingt bei einem Remake was neues ausprobieren wollte. Meiner Meinung nach ist das total in die Hose gegangen, nur optisch kann das Remake wirklich überzeugen.
     
  9. MateoXP

    MateoXP Silber Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    572
    AW: RTL - Planet der Affen

    Ein schlimmer Film war das... Der Hauptdarsteller war kac-ke, passte da garnicht rein... nach 30 min hab ich weg geschaltet... schlimm, schlimm...
     
  10. RyoBerlin

    RyoBerlin Guest

    AW: RTL - Planet der Affen

    Es wurden FÜNF verschiedene Enden gedreht!
    Hab rumgegooglet da das Ende auch für mich absolut unlogisch sei!
    Am ende hat er sich wohl aus zeitdruck halt nur für dieses eine Ende entschieden...

    Absolute Unlogik da stimme ich zu!

    Erst reist der Typ in die Zukunft... dann in die Vergangenheit...
    Die Vergangenheit stellt sich als eine art Paralleluniversum da..
    Was auch absoluter murks iss da sich die Menschen ja aus dem Affen entwickelt haben(sollen)... Aber es gibt die Theorie das alle Möglichkeiten zu selben Zeit existieren! vielleicht ist er in eine falsche Realität geraten die nicht seine eigene war (Slyders LOL)

    Quantenphysik ist eh recht chaotisch.. wie sagt Kathrin Janeway immer "Zeitreisen, davon bekomm ich Kopfschmerzen"

    Das ende hat den ganzen Film total versaut!
    Besser wäre es (wie auch einige andere Meinen) bei eintritt in den EM Sturm das ganze zu beenden..

    Der Film an sich war ganz ok. Ein paaar Lustige einlagen, einiges an Action.
    aber er war wirklich SEHR undurchsichtig und das Ende hat ihm die Krone aufgesetzt... Da sollte man noch "Planet der Affen II" draus machen wo die ganze scheese aufgeklärt wird... denn so kann man nur sagen FINGER WEG!
     

Diese Seite empfehlen