1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL-PayTV auf welcher Frequenz?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von muhubiri, 25. Oktober 2006.

  1. muhubiri

    muhubiri Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Siegburg
    Anzeige
    Wenn "in Kürze" RTL PayTV -> http://www.ish.de/presse/archiv/2006/17_10_2006.html als Teil von TIVIDI-Family startet, auf welchem Kanal kommt das dann? Ist da schon was bekannt? Ist dann wieder ein neuer Sendersuchlauf (mit Neusortierung:wüt: der Sender) nötig?:eek:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL-PayTV auf welcher Frequenz?

    steht doch in dem von Dir geposteten Text drinn.
    .

    Gruß Gorcon
     
  3. coc

    coc Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    89
    AW: RTL-PayTV auf welcher Frequenz?

    Aber welche drei Sender fliegen dann raus? Allerdings, wenn die Sender "automatisch empfangen werden", könnte es auch bedeuten, daß Sender nicht nur rausfliegen, sondern auch gerne mal verschoben werden. Ein Horror, wenn man keine einigermaßen komfortable Box hat.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL-PayTV auf welcher Frequenz?

    Wer sagt denn das da Sender rausfliegen?
    Zertifizierte Receiver sowie die D-box2 mit Linux finden die Sender dann automatisch und fügen sie entsprechend ein.

    Bei anderen Boxen reicht ein normaler Suchlauf.

    Gruß Gorcon
     
  5. coc

    coc Junior Member

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    89
    AW: RTL-PayTV auf welcher Frequenz?

    Rausfliegen war im Bezug auf die doch eher begrenzte Zahl an Programmplätzen seitens Tividi gemeint. Deswegen mußten wir ja schon auf so tolle Sender wie K-TV und MTV2 verzichten.
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: RTL-PayTV auf welcher Frequenz?

    Vielleicht machen sie ja das gleiche wie die KDG, sprich 16 Kanäle auf einen Transponder quetschen :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen