1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Paket sendet schwach???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chriskross82, 24. November 2002.

  1. Chriskross82

    Chriskross82 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neustadt
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe gerade einen Sat-Antenne installiert. 60cm Schüssel (war schon
    vorhanden) 4er Switchable Quad LNB. Vom LNB --> Receiver sind es 50m.

    Der Receiver ist digital. Der Empfang von allen Programmen klappt 1a!
    Bis auf das RTL Paket. Das EPG kommt mit, aber der Sender ist nicht zu
    Empfangen....

    Liegt es an dem LNB oder an der zu kleinen Antenne?

    Gruß

    Chris
     
  2. DVB Freak

    DVB Freak Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    365
    Wer zum geier will schon diesen langweiligen klatsch und tratsch von rtl schon sehen???
     
  3. Chriskross82

    Chriskross82 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neustadt
    Ok, du hast recht. Ich vergaß... Wer braucht denn schon RTL :)? Bitte die Frage nicht mehr beachten...

    Ne, mal im Ernst: Hat jemand eine Erklärung?
     
  4. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.168
    Hi,
    @ DVB Freak und was ist mit Vox?

    Das mit dem Empfang von RTL ist schon komisch irgendwie. Ich hab jetzt ja auch schon seit ein paar Wochen Probleme, mit einigen Astra Transponder, Viva und MTV, aber bei RTL ist mir eigentlich nichts aufgefallen, die waren zwar Phasenweise auch schwächer, aber nur sehr gering.
    Vielleicht hast du ja ein Störsignal welches im RTL Frequenbereich stört, aber da fällt mir eigentlich nichts ein.

    MfG
    satman702
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Hallo,
    Ich habe auf diesem Transponder überhaupt keine Probleme. Hier hilft als erstes wohl nur die Antennenjustage und das Kabel zu prüfen. Gerade bei kleineren Antennen ist man oft etwas großzugig mit der korrekten Ausrichtung, diese ist aber für ein ordentliches Signal unumgänglich. Ein weiterer sehr häufiger Fehler sind falsch oder unsauber montierte F-Stecker. Bei langen Leitungen werden z.T. auch Verbinder benutzt, die nicht geeignet sind, es sind grundsätzlich F-Verbinder zu benutzen. Auch die Verwendung unterschiedlicher Kabelsorten bei verlängerten Kabeln kann zu Ausfallerscheinungen führen. Mit guten Sat- und Kabelmessgeräten lassen sich solche Fehler nachweisen und orten.
    mfg
     
  6. torron

    torron Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Billigheim
    So ein aehnliches Problem hatte ich beim ZDF Theaterkanal! Der Receiver erkannte zwar bei der Sendersuche den Kanal zeigte aber kein Bild (Dafuer funktionierte aber das EPG)!
    Als ich dann den Sender "manuell" einstellte (Bei mir lags am 22Khz Signal!) hatte ich ein Bild!
    Also vielleicht hat der Receiver beim ausfuehren der Sendererkennung eine falsche Signalansteuerung fuer deinen Switch beim RTL Paket eingestellt. Ein Versuch ist es wert!

    Gruss Torsten
     
  7. Chriskross82

    Chriskross82 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Neustadt
    @hans2: Das Kabel LNB --> Receiver ist an einem Stück & hat ein Schirmungsmaß von 90db. Bei den F-Steckern hab ich aufgepasst! Ist nicht die erste Sat Anlage. Ich hab die Antenne mit einem Analog Receiver justiert. Das Wetter war schlecht & im Analogen bereich ist das Bild 1a! Auch auf den kritischen Kanälen.

    Das Verwunderliche ist, dass nicht nur mein Receiver Probs mit dem RTL Paket hat. Der zweite Teilnehmer hat mit einem anderen Receiver die gleichen Probs...

    @torron: Ich werds mal mit einer manuellen Sendereingabe testen.

    Danke für die Tipps
     
  8. epsilon1

    epsilon1 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Ort:
    zwischen FFM und Gießen
    hallo,
    und was es noch sein könnte, wird leider zu oft vergessen, stehwellen! Wenn im gerät ein loop-tuner ist, diesen ausgang unbedingt mit 75 ohm abschließen.
    Auch ein entzerrer vor dem sattuner hilft manchmal.

    Aber die 60cm antenne wäre mir zu klein. Der öffnungswinkel dieses teils ist zu groß und es können störungen von nachbarsatelliten auftreten.

    gruß vom störungsfreien, weil 1,80m kathrein antenne,
    epsilon
     

Diese Seite empfehlen