1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Nitro und Sixx erweitern Reichweite via DVB-T

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.178
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sah es vor wenigen Jahren noch so aus, dass die Privatsender DVB-T den Rücken zukehren, bauen sie ihre Präsenz heute kontinuierlich weiter aus. Die nächsten Schritte machen nun RTL Nitro und Sixx.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. grmbl

    grmbl Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2001
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Kanäle 52 und 54? Sollen die Kanäle über 48 nicht ohnehin stillgelegt und dem Mobilfunk zugeschanzt werden?
     
  3. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.366
    Zustimmungen:
    284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Sender kommen in einen bestehenden Multiplex. Mit der Umstellung auf DVB-T2 werden die wohl sicherlich auch auf andere Kanäle wechseln. Sind ja noch ein paar Jährchen, bis das 700 MHz Band an die Mobilfunker geht.
     
  4. Bugi

    Bugi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    28
    Kanal 54 ist der bestehende Kanal von Pro7/Sat1. Dort wird nichts frei, also wird man da wohl sixx als fünftes Programm reindrücken, wie man es in NRW schon mit Pro7-Maxx gemacht hat.

    RTL-Nitro bekommt dann wohl den Platz von Channel21 auf Kanal 52.
     
  5. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    372
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Ja, so verstehe ich das auch. Ich frage mich, ob dann auch in NDS gequetscht wird. Immerhin bekam dort Sixx auch keinen Platz - der ging an Sport 1.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Ist aber schon ein ziehmlicher Aufwand wenn es dann drei Versionen des P7S1-Multiplex geben muss: Nur 4 Programme, 4 Programme + Sixx, 4 Programme + Pro7 maxx;
     
  7. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    372
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Ich gehe davon aus, dass das in jedem Bundesland neu zusammengestellt wird. Immerhin gibt es auch Unterschiede bei den Regionalversionen von SAT.1.
     
    Martyn gefällt das.
  8. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.626
    Zustimmungen:
    2.401
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Stimmt, daran hatte ich nicht mehr gedacht.
     

Diese Seite empfehlen