1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL Nitro knackt Weltrekord für längstes Live-Sport-Event

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Mai 2016.

  1. xtremer

    xtremer Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    ich war von Mittwoch bis Sonntag an der Nordschleife und hab mir das vor Ort gegeben... das ist besser als jede noch so gute Übertragung....
     
    Bärchen73 und Redheat21 gefällt das.
  2. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    1.315
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich war auch bereits dort und durfte vor dem Start zwischen den Wagen über den Grid und in die Boxengasse, was bei der Formel 1 keinem normal Sterblichen möglich ist. Ich kann jedem nur empfehlen, selbst die Eindrücke insbesondere von den Fans rund um die Strecke vor Ort mitzunehmen. Das ist schon etwas anderes als nur die Bilder im Fernsehen anzuschauen.

    Jedoch ist für viele das meist wechselhafte und zum Teil kalte Wetter in der Eifel und die fehlenden Duschmöglichkeiten sehr grenzwertig, um sich selbst für mehrere Tage als Übernachtungszuschauer in die grüne Hölle zu wagen. Daher ist die Übertragung auf RTL Nitro schon ein guter Ersatz. Ebenso für die Fans an der Strecke, die sich mit einer mobilen Satanlage so noch mehr von dem Rennen vor Ort holen konnten.
     
    Redheat21 gefällt das.
  3. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    7.117
    Zustimmungen:
    2.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Auch ich war schon live vor Ort beim Rennen. Das ist wirklich durch keine Fernsehübertragung zu toppen.
    Aber wer will sich das schon jedes Jahr antun?
    Wenn man es ein-zweimal erlebt hat reicht das, und die Rennsportbegeisterung kann man dan sehr gut am Fernsehen ausleben, man weiß ja schließlich wie es in der Boxengasse zugeht.
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.890
    Zustimmungen:
    481
    Punkte für Erfolge:
    93
    Man bekommt sicher nicht die Geschwindigkeit, die Geräusche, Gerüche und ähnliches mit, dafür hat man sicher mehr Überblick im Fernsehen und auch einen gewissen Komfort zu Hause.
     
    RPSmusic und Redheat21 gefällt das.
  5. Redheat21

    Redheat21 Talk-König

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    6.457
    Zustimmungen:
    12.049
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Durfte die Nordschleife vor ein paar Jahren im Zuge einer Autopräsentation (Jaguar ???) auf dem Beifahrersitz kennenlernen. Die 3 Runden waren geil.
     
  6. Bärchen73

    Bärchen73 Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Auch ich war live vor Ort und hatte auch nebenher auf RTL Nitro geschaut. Ist schon irgendwie geil wenn man die TV Bilder sieht und dann sausen die Kisten an einem vorbei.

    Ich hoffe mal das es eben keine Eintagsfliege bleibt.
     
    stargazer01 gefällt das.