1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juli 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Hamburg - Die abendliche RTL-Hauptnachrichtensendung "RTL Aktuell" hat sich neben ARD-"Tagesschau" und ZDF-"heute" als dritte große Informationssendung im deutschen Fernsehen etabliert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Da sieht man auf welchen Level viele deutsch hier leben wenn man RTL Nachrichten mehr Klatsch und Tratsch als alles andere bringen.
    Lieber ZDF Heute Sendung.
     
  3. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Naja, die RTL Nachrichten gehören bei den Privaten noch zu den besten. Habe neulich wieder mal das Nachtmagazin gesehen und war eigentlich positiv überrascht (ich zappe nur selten mal durch die Privaten). Es ist schon etwas bunter als heute Journal und vor allem Tagesschau, aber man kann jetzt nicht sagen, dass es deshalb niveaulos ist. Die Berichterstattung ist unter der Leitung von dem Kloeppel nicht so schlecht wie viele hier oft tun. Wirklich schlimm ist es finde ich eher auf Pro7/Sat1, weil hier die ohnehin völlig niveaulosen Berichte teilweise einige Monate oder gar Jahre später wieder aus dem Archiv geholt und dem Zuschauer als "aktuelle News" verkauft werden. Das ist schlimmer als Bild-Zeitung.
     
  4. Simi La Bimi

    Simi La Bimi Silber Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    638
    Ort:
    Köln
    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Nachtjournal is ja noch akzeptabel.
    Aber die 19:45 Nachrichten mit Peter Kloeppel kann ich mir nicht angucken, einfach zuviel Boulevard.
     
  5. digfan67

    digfan67 Guest

    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Um 18Uhr45 meinst du sicher.Von den Privaten sind die RTL NAchrichten die einzig noch akzeptablen
     
  6. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.349
    Ort:
    berlin
    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Ich kann mich noch daran erinnern das bei RTL aktuell darüber berichtet wurde, das diese Lispelnde Sumpfschnecke von Punkt 12 endlich ihr Baby zur Welt gebracht hat. Sorry da frage ich mich was das mit News und Fakts zu tun hat und vor allem wem das interssiert.

    News sehe ich auschließlich bei den öffis
     
  7. G-Tech

    G-Tech Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    575
    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Ich habe ehrlich gesagt nicht viel Erfahrung mit dem aktuellen Stand der Nachrichten auf den Privaten. Ich hatte aber auch den Kloeppel vor einigen Wochen mal im Vorabendprogramm gesehen und fand den nicht so schlecht. Man muss das schon von "Exklusiv" und "Explosiv" (oder wie diese Boulevard Magazine auch immer heißen) unterscheiden.
    Aber klar, an die ÖRs können die Privaten gar nicht ran kommen - schließlich haben erstere ein weltweites Korrespondentennetz, mit welchem die Privaten nicht aufwarten können (P7S1 sowieso nicht).
    Auch das Heute-Journal ist eigentlich ein bisschen bunt angehaucht. Wirklich nüchtern sind imho nur Tagsschau/Tagesthemen.
     
  8. jamiro029

    jamiro029 Talk-König

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    5.349
    Ort:
    berlin
    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Das mit dem Nachrichtennetz hat nüscht mit der Darstellung zu tun, schließlig hat RTL den Sender NTV und P7S1 N24 in der Senderfamilie.

    Wenn man eine Newsendung zum Magazin macht und die Zuschauer als Topnews NR. 1 ob Paris Hilten im Auto nun ein Slip an hatte oder nicht zu sehen bekommen. Na wenn der Schlüpper von der Hilton wichtiger ist als ein Erdbeben oder sonstige Ereignisse, dann weiß man wo man gelandet ist, im Unterschichten TV!
     
  9. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Unter den Blinden ist der Einäugige halt König.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RTL-Nachrichten greifen Tagesschau und Heute an

    Seit wann hat RTL denn Nachrichten. Ich hau mich weg. Die wollen wirklich behaupten das ihre Klatschsendungen sich Nachrichten nennen dürfen?
    Das wäre genauso als würde jemand ernsthaft behaupten "Die Bild" wäre eine Zeitung (und kein Wurstblatt).
     

Diese Seite empfehlen