1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL lässt "Medium" mit Toten sprechen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. September 2010.

  1. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.891
    Zustimmungen:
    2.340
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    AW: RTL lässt "Medium" mit Toten sprechen

    Der Einkauf wird aber trotzdem mit ca.60 Euro monatlich belastet, obwohl man die Primatensender nicht schaut.
     
  2. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    466
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    AW: RTL lässt "Medium" mit Toten sprechen

    Für "Das Medium" entschieden sich 3,87 Millionen Zuschauer (13,4 Prozent Marktanteil).

    Da besteht ja Hoffnung, dass die Dokusoap nicht zu einer langen Serie verkommt.

    Trotzdem wundere ich mich hier manchmal, welche Emotionen (gleich in 2 Threads) ein Sender auslöst, den man (angeblich?) sowieso nicht schaut.

    Ich würde mich mehr darüber freuen,wenn man sich mehr über andere unsinnige Dinge - z.B. die unsäglichen Laubsauger jetzt im Herbst - aufregen würde. Ich gebe aber zu, da wären wir hier im falschen Forum.

    Mir ist die Sendung jedenfalls sowas von egal....
     
  3. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: RTL lässt "Medium" mit Toten sprechen

    Du meinst der Anteil am Werbeetat der Hersteller würde ohne die Privaten geringer ausfallen?
    Is doch ganz einfach!
    Kein Spee mehr kaufen, keinen VW mehr, nicht mehr bei Geiz ist blöd, kein Bier mehr aus der Werbung u.s.w.
    Is doch einfach? :(
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.206
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: RTL lässt "Medium" mit Toten sprechen

    Geschätzt oder hast Du da offizielle Zahlen? Muss ein Single auch 60 € zahlen oder wie groß muss die Familie sein um auf 60 € zu kommen?

    Selbst wenn die Industrie im Fernsehen (Private und ÖRR) nicht mehr werben würde, dann werben die eben woanders oder meinst Du die hören dann ganz damit auf und Lebensmittel werden billiger? Lächerlich....