1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. September 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.182
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig/Köln - Derzeit führt RTL Gespräche mit Anbietern zur Übertragung von RTL HD und Vox HD. Ob neben der HDTV-Plattform von SES Astra, HD Plus, auch die des Kabelkiosk dabei ist, gilt derzeit noch als offen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    Das heißt, CI Plus und/oder Embedded-Verschlüsselung auch für einzelne HDTV-Sender aus dem Hause RTL und weiteren bisherigen Free-TV-Unternehmen auf Eutelsat. Das war zu erwarten.
     
  3. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    Bleibt damit trotzdem weiterhin der "Kabel-Schnulli-Kiosk"... :p :winken:


    Wieso "erneut" ??? :confused:

    Ausser "Sky" hat hierzulande niemand (zugkräftige) HD-Programme im Angebot und mit Discovery HD, Eurosport HD, Sky Sport HD, Sky Cinema HD sind die Interessantesten auch schon "vergeben"...
    Mit der vielerorts erfolgten Aufschaltung von 'ARD + ZDF HD', sowie auch 'arte HD' dürfte da (vorerst) nicht viel "weltbewegendes" kommen, zumal die ganzen großen Sport-Events 2010 wie Winterspiele und Fußball-WM von den bereits genannten ÖR und Sky-Programmen abgedeckt werden... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  4. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich


    Na da nehme ich euch beim Wort :D

    Als erstes bitte DSDS absetzen wenns mit HD+ und ähnlichen Kundengängelungen nichts wird und die Werbekunden zur ARD und dem ZDF in "Brauchbar HD" abwandern :winken:

    Das soll ich wohl als Angriff auf wertvolle Kabelkapazitäten werten ?
    Die wollen doch wohl nicht mit ihrem Gängelungs TV den Platz für brauchbare Sender wie Anixe HD oder Arte HD oder Sky HD blockieren :mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2009
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    warum ist das gefährdet?
    Niemand zwing die Sender in HD zu senden.
    Und niemand zwing die Zuschauer diesen Angebot war zu nehmen.
    Ein Flop von HD + gefährdet die Sender viel mehr, weil Millionen in den Sand gesetzt wurden.
     
  6. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    Auch wenn ich mich jetzt zuweit hinaus lehne? Ich habe mich etwas mit KK und dessen Sat Ableger Fernsehpacket beschäftigt. In diesem Beitrag von DF+ wird mit Bildzeitungnevau sugeriert das KK auf einen ähnlichen "Signalschutz" für ihr HD Projekt setzt wie HD+. Dies hat seitens KK und der Fernsehpacket niemand bestätigt, eher im Gegenteil. Man bringt hier bei DF+ solche Beiträge um den Eindruck zu erwecken man komme um einen solchen Signalschutz nicht herum um sich als TV Sender vor seinen so gefährlichen Zuschauern zu schützen die einem ja nur Böses wollen. Dem ist aber keines wegs so, und die Zukunft wird zeigen das man auch ohne gängelungstechniken PayTV und FreeTV (in FTA) veranstallten kann.

    cu Oli
     
  7. tv-satt

    tv-satt Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Wisi Spiegel, OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Philips 42pfl7633, Panasonic DMR EH 585 beide über HDMI, Wisi OS 96
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    klingt zumindest für mich, als verzweifelter hoffnungsschlag, denn wenn sie nicht auf zb sky (wo ja auch schon rtl living,crime und co sind) zuseher finden, wird bei programmstart wegen hardware und mangelnder akzeptanz genau keiner rtl hd sehen.
    und sobald ci+ cams und receiver da sind, schwupps drehen sie den sky hahn zu und man muss ci+ für hd+ haben....

    signalschutz
    ?hä?

    eher ad skipping....aber da wird sicher nicht das signal geschützt
    auch bei time shift verbot nicht

    das einzige was geschützt wird sind die dividenden von rtl...

    ich warte noch immer auf die erklärung eines hd+ jüngers auf die vorteile die mir die verbote von aufnahme, reklame überspringen etc bringen sollen

    mir selber und net irgendeinem shareholder

    ich warte......wahrscheinlich länger bis vergeblich....
     
  8. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    adam S
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    Ich finde es doch sehr komisch wenn von DF+ zwei getrennt von einander geführte Gespräche mit zwei Gesprächspartnern vermischt werden und in Summe ein ganz anderer Eindruck erweckt wird. Sicher wurde gegenüber Frau Rutenbeck in diesem Zusammenhang nicht über einen Signalschutz aller CI+ gesprochen, zumal Visavision darüber noch nicht einmal Nachdenkt.
    Vielleicht ergibt sich, wie bei DF+ üblich, im eigentlichen Beitrag (der hier ja nur angekündigt wird) ein ganz ander Sinnzusammenhang, oder vielleicht auch garkeinen... wie so oft.

    cu Oli
     
  9. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.645
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    Diese RTL-Programme habe ich auf Sky/Premiere noch nie eingeschaltet und werde diese auch wohl nie sehen (wollen), können also von mir/uns "unbemerkt den Hahn zudrehen"! :p :winken:
     
  10. SwissSniper

    SwissSniper Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL: HDTV-Sender auch auf anderen Plattformen neben HD Plus möglich

    Eine sehr gute Seite, die einem die Augen öffnet in Sachen HD+ / CI+ ist diese hier:

    HD Plus (WISO-Thema)

    mfg
     

Diese Seite empfehlen