1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL HD und Co bald in 1080p HEVC via Astra

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Juli 2017.

  1. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    28.438
    Zustimmungen:
    11.013
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Anzeige
    Also sortierst Du tatsächlich Deine Sender mit dem vi. :eek: :D ;)
     
  2. sunday2

    sunday2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    501
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, S1 und STC+
    Sony KD65-AF8, Samsung PS63C7700
    Smart CX10
    Sony VW1100
    u.a.
    Bisher ja, aber in Zukunft besteht dann schon zumindest theoretisch die Möglichkeit etwas in 1080p auszustrahlen. Es ist schon traurig genug, dass die Sender da um Jahre Privatleuten hinterher hinken, die in 1080p und immer mehr auch in UHD filmen.
     
    HiFi_Fan gefällt das.
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    32.334
    Zustimmungen:
    10.974
    Punkte für Erfolge:
    273
    Was hat das mit dieser technisch sinnlosen Parallelausstrahlung der Privaten via Satellit zu tun ?



    Was die Kosten angeht: will man das derzeitige Freenet TV DVB-T2 Angebot 1:1 via Satellit senden, reichen dafür ja zwei Transponder locker aus..
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    29.894
    Zustimmungen:
    14.552
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digipal ISIO HD DVB-T2, VU+ Uno 4K SE, LG 55EG9109 OLED
    Denon AVR X4300H, Teufel Viton 51, Fire TV Stick 4K, PS4 Pro + PSVR, Bluray Sony BDP S1200
    Multiroom Denon 3xHeos1 + 1xHeos7
    ed reicht vollkommen...
    Ich glaube mit einem davon musste ich tatsächlich früher mal in einer Prüfung arbeiten, das war für einen Unix Kurs an der Uni, und der war dafür nötig damit man Zugang zu Rechenzentrum und Internet bekam.
    Kein Unix Kurs mit bestandener Prüfung - kein Internet!
    Das sollte man heute mal einführen...:D
     
  5. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    Ist doch ganz einfach ,die verkaufen dann die 1080 i/p als 4k und wollen extra Kohle.:)
     
  6. backspace

    backspace Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sony KD 75XG 8096, Sony HW55/65 Clarke Tech HD 4100 ,CAS 90 34,5W-70,5Ost
    und wenn die in 4k senden, ich bezahle nicht für RTL und Co:poop::poop::poop:
     
  7. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.305
    Zustimmungen:
    4.917
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Ich bezweifle stark, dass überhaupt irgendeine Sendergruppe in den nächsten 5 Jahren einen linearen 4K Sender startet. Man sendet doch aktuell noch lieber in SD und möchte solange wie möglich das beibehalten
     
    PC Booster gefällt das.
  8. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Vielleicht wollen die so teilweise ihre Türme versorgen? Eventuell auch für Gebiete gedacht wo bisher keine Privaten per DVB-T verfügbar waren. Nicht alle Türme sind angebunden und Richtfunk hat auch seine Grenzen. So könnte man auch einfacher ein eventuell weiteres Regional Paket ausstrahlen.
     
  9. -Loki-

    -Loki- Platin Member

    Registriert seit:
    24. März 2006
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    1.614
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die sind alle schon bei Sky raus? Naja dann hat Entertain ja bei so etwas riesen Vorteile.
     
  10. körper

    körper Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    323
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-50HXN888
    Sky komplett mit Sky Q Receiver
    Es gibt aber genug dumme die das tun.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2017
    b-zare und stewart gefällt das.