1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von MSC Racer, 24. Juli 2004.

  1. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.275
    Ort:
    Dorf der Dörfer
    Anzeige
    RTl hat den TV Sport Award von Sportbild gewonnen - und Premiere wurde letzter. So eine blöde Sportzeitschrift! Dieser Kritiker Fröhlich hat doch keine Ahnung. F1 mit Werbung und Heiko Wasser dazu mit Skispringen (es werden ja nur die guten Springen übertragen) soll vor dem Top Sportangebot Deutschlands kommen? Das kann nicht sein!

    Was hat RTL überhaupt noch an gutem Sport zu bieten?
    - Formel 1: Da ist Premire um Meilen besser
    - Motorad WM: Da zieh ich Eurosport vor (oder schau zur gleichen Zeit DTM)
    - Skispirngen: Da übertgagen die auch nur die Springen die ihnen passen (4 Schanzentourne, WM... den andern Müll kann ja dann Eurosport übertragen ... tolle Einstellung RTL!

    Ich möchte nicht wissen wie viel Euros im Jahr RTL dem Properganda Blatt Sport Bild im Jahr zahlt, damit sie so s c h e i ß e bewerten!
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    LOL - aber Premiere ist nicht viel besser und hätte den Award auch nicht verdient. Dafür ist das "Beste Sportprogramm der Welt" einfach zuviel mit Wettkanälen, Interaktiv Schrott und PPV Verlagerung belastet.
     
  3. Slayer20

    Slayer20 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.530
    Ort:
    Lyssach, Schweiz
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7080
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    Naja meine Meinung sieht so aus.

    1.Eurosport
    2.Premiere Sport
    3.SF DRS /ORF
    4.ARD/ZDF
    5.DSF
    6.Sat.1 Schweiz
    7.RTL
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    Hmm besser als RTL ist Premiere alle male: Bundesliga, Championsleauge, F1, Eishockey, Football, Baseball, Basketball uvm.

    Negativ: Odsettm Interaktiv.

    Wieso PPV Verlagerung !? Was wird den Verlagert !? Tyson is doch schon lange PPV und die Wresling Events auch. Wobei ich Wresling als Show und nicht Sport ansehe.
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    UFC ist auch nur im PPV!

    1,3 Sportkanäle sind auch nicht die Wonne. Könnte man ruhig 2 vollständige 24 h kanäle machen.
     
  6. MSC Racer

    MSC Racer Talk-König

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    5.275
    Ort:
    Dorf der Dörfer
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    Meine Wertung:
    1. Premiere: Ganz klar, BL, CL, WM Quali, Ui Cup, Formel 1, BGP, Golf, Eishocky, Triatlon, US Sports... hab ich was vergessen!
    2. Eurosport: Rießige Bandbreite an interessanten Sportarten (auch viel Motorsport)
    3. ARD / ZDF: Fußball EM, WM, Dt. Nationalmanschaft, DFB Pokal, S/W-OlympiaTour de France, Wintersport
    3. DSF: Viel bla bla, aber immer wieder einzellne gute Sachen und Talks (Superfound Euro 3000..)
    4. Sat 1. CL fürs Free TV
    5. RTL: Graus F1 mit Werbung, Heiko und Danner, Motorad WM, uns Skispringen
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    Hmm also UFC is für mich Persönlich kein Sport. Und das war wie Tyson und Wresling (die groß Events) auch NUR im PPV.
    Dann interessant. RTL ist ein Sportkanal ?! :D
     
  8. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.563
    Ort:
    Köln
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    Diese Bildzeitungen darf man alle samt nicht ernst nehmen.
    Allerdings muss man RTL zugute halten das sie hohe Einschaltquoten bei der F1 haben und Premiere einfach zu teuer ist wenn man nur F1 sehen will, auch wenn's besser ist.
     
  9. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    Sinnvoller wäre in meinen Augen 4-5 Sportkanäle aufzuschalten (wobei Kanal 3,4,5 nur für live genutzt werden wenn eben nötig) damit diese alberne Multi-Option endlich wieder abgeschafft wird. Das führt bei vielen nur zu Verwirrung, einiges bleibt ungesehen und klappt eh nicht mit jedem Receiver so gut (manche Boxen weisen ja wenigstens darauf hin das noch ne Option da ist, bei anderen nicht und dann werden Zusatzübertragungen glatt übersehen). Das finde ich im Moment wesentlich wichtiger damit nicht das vorhande Material (klar es könnte mehr sein ;) ) entweder aus Platzmangel erst gar nicht gesendet oder aber von den Zuschauer nicht gefunden wird.
    Und dann sollte Premiere natürlich noch mal auf Einkaufstour gehen, denn für das "beste Sportprogramm der Welt" reicht es noch nicht wirklich, wobei ich da ja gar nicht mecker würde wenn sie nicht sich diesen Stempel selbst aufgedrückt hätten.
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: RTL gewinnt Sport Bild TV Sport Award

    4-5 Kanäle fänd ich auch Spitze. So wie damals bei Kirch. Müssen ja nicht alle 24 h aber wenn viel live kommt ist es einfach genial wenn man zwischen 5 Live Kanälen zappen konnte. :) Aber wir wollen ja nicht grössenwahnsinnig werden. 2 volle 24 h Kanäle wären schon eine Revolution für das "Beste Sportprogramm der Welt" Naja man wird bescheiden - die Preise steigen trotzdem :/
     

Diese Seite empfehlen