1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von TheGrandmaster, 5. September 2006.

  1. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Memmingen
    Anzeige
    Nachdem RTL den Vorabend umgestellt hat, ist vor allem die neue Daily-Soap nur relativ schwach vom TV- Publikum angenommen worden:

    Vergleichweise wie Guten Abend RTL:
    Explosiv sahen nur 1,90 Millionen Zuschauer (Marktanteil ab3: 13,2 % / 14-49: 17,8 %)

    Richtig schlecht sah es dagegen für ALLES WAS ZÄHLT aus:
    Nach 3,72 Millionen Zuschauern bei RTLaktuell schauten nur 1,99 Millionen die neue Soap. (ab3: 9,2 % / 14-49: 12,6 %)
     
  2. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    na ja , dann hat es sich hoffentlich bald ausgezählt [​IMG]
     
  3. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    Explosiv hätte man nicht verschieben dürfen und was die Soap angeht: Es gibt zu viele solcher Serien.

    Ich schätze das Explosiv schon bald wieder auf den 19:05 Platz rücken wird.
     
  4. ThaiChi72

    ThaiChi72 Senior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Erkrath
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    NOCH EINE TELENOVELA verkraftet das Publikum einfach nicht mehr. :love:
     
  5. Ganjafarmer

    Ganjafarmer Guest

    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    Mein gott.
    Haben die sender eigentlich nichts besseres in ihren archiven oder weshalb muss immer mehr so neuer telenovela dünns-chiss laufen?
     
  6. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    explosiv kommt für meinen geschmack zu früh.
     
  7. The Dragon

    The Dragon Senior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    254
    Ort:
    Kroatien
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    alles was zählt ist eine soap glaube ich, die wollten doch keine telenovela! Aber ich freue mich wegen der quoten, hoffentlich geht bei rtl nichts mehr, dan wird alles besser....
     
  8. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    15.162
    Ort:
    Deutschland
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    Und RTL gibts als DailySoap aus, ist aber eine Telenovela
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    Ähnliches macht S1 mit seinen Serien, blos umgekehrt. Es scheint, als sei die Bezeichnung unabhängig vom Inhalt ein Werbemittel.

    Die Grenzen dazwischen sind eh verschwommen. Telenovelen werden beliebig verlängert, oder mit anderer Besetzung fortgeführt, Seifenopern bekommen plötzlich einen HAuptdarsteller, usw...
     
  10. TheGrandmaster

    TheGrandmaster Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    579
    Ort:
    Memmingen
    AW: RTL: Alles was zählt sehr schwach gestartet

    Quoten EXPLOSIV (18:00 - 18:30 Uhr)
    1,81 Millionen / 0,80 Millionen (ab3: 12,7 % / 14-49: 14,1 %)

    Quoten ALLES WAS ZÄHLT (19:05 - 19:36 Uhr)
    1,94 Millionen / 0,92 Millionen (ab3: 9,3 % / 14-49: 12,0 %)


    LEAD IN:
    Quoten RTL Aktuell (18:45 - 19:05 Uhr)
    3,66 Millionen / 1,37 Millionen (ab3: 20,6 % / 14-49: 20,3 %)
     

Diese Seite empfehlen