1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von SOIS, 7. Juli 2007.

  1. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

    Eishockey und Basketball sind ja auch verzüglich im Pay-TV weggeschlossen! Über Handball wird ja in letzter Zeit häufiger mal was auf NDR und Eurosport gezeigt.
     
  2. paulschen2006

    paulschen2006 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

    Würde ja lieber Eishockey aus der DEL sehen,aber da ich jetzt eine Dauerkarte habe,hat sic hdas erledigt.:)
     
  3. Fireborg

    Fireborg Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

    Wie gut das es im deutschen Sport keinerlei Kommerzligen gibt, besonders die DFL ist ja ein Wohlfahrtsverband! :)
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.416
    Zustimmungen:
    13.510
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

    Das ist aber meiner Ansicht nach Quatsch. Allein sus der Einschaltquote leitet der Journalist die allgemeine Begeisterung ab. Die war zur WM besonders hoch..ja. Aber erstens nur weil Deutschland so weit kam und zweitens die Medien einen mächtigen Hype draus gemacht habe. Wäre Deutschland früh ausgeschieden, hätten im Finale der "Mannschaftssportart Nr.2" vielleicht 3 statt 21 Millionen zugeschaut.

    Hier sehe ich bereits düstere Parallelen zum Fussball und dessen Überbewertung, die vor allem an punktuellen Massenereignissen festgemacht wird.So wird es auch beim Handball sein.

    Ich erinnere mal an Skipringen, Tennis usw. Solange es da gehypte Deutsche gab, waren die Quoten gut. Als die aber nur noch unter "ferner liefen" dabei waren, hat sich keiner mehr für interessiert.Fussball ist dagegen auch in schlechten Zeiten immer eine halbwegs sichere Bank.
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    30.162
    Zustimmungen:
    7.240
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

    Kleiner Nachtrag zum Tema "Dorfclubs": Die Füchse Berlin sind gerade in die Bundesliga aufgestiegen und spielen hauptsächlich in der Max-Schmeling-Halle. Der Verein hat für die Zukunft noch große Pläne, auch wenn zunächst mal nichts aus dem Weltrekordversuch wird.
     
  6. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

    @Berliner

    In dem Artikel gibg es aber ja nicht um Fußball, sondern um Handball im Vergleich zu Basketball und Eishockey. Und da ist es halt ein gewaltiger Reichweitenunterschied zwischen Handballaustrahlungen im NDR und BBL und DEL Übertragungen auf Premiere.
     
  7. radioman

    radioman Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RTL überträgt Handball-WM 2009 aus Kroatien

    Was ist das für ein Vergleich?

    Wieviele Abonnenten hat Premiere? Drei Millionen?

    Dagegen stehen insgesamt rund 39 Millionen private Haushalte, in denen wohl mindestens ein Fernseher steht.