1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RT Deutsch will Berichterstattung ausbauen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2019.

  1. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    9.068
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Anzeige
    Da ÖR-Vertreter stets darauf hinweisen, wie "professionell und qualitativ hochwertig" die hiesigen Medien im Vergleich zu denen in Russland und anderswo doch seien, müssen sich unsere Medien entsprechend daran messen lassen. Und nein, es ist kein Zeichen von Qualität, wenn die ÖR nicht so schlecht sind wie RTDeutsch. Da gelten schlicht andere Maßstäbe!
     
  2. digitalpeter

    digitalpeter Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    123
    Leute, RTDeutsch ist doch ein astreines Agitprop-Instrument. Zumindest das sollte doch klar sein. Ein Vergleich mit halbwegs seriösen deutschen Medien verbietet sich von selbst. RTDeutsch, wer guckt sowas eigentlich?
     
  3. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.232
    Zustimmungen:
    12.062
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn man den Anspruch an Seriösität so weit unten ansetzt, kann man auch vergleichen. :D
     
    K. Schmidt gefällt das.
  4. Audhimla

    Audhimla Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    157
    Punkte für Erfolge:
    53
    Der Mann aus Moskau hat hier seine Fans unter vielen kleinen deutschen Hirnen. Oftmals zugewandert aus der ehemaligen UdSSR, deren Wiederherstellung ja ein Wunsch, wenn nicht gar angestrebtes Ziel, des lupenreinen Demokraten ist, fressen sie kritiklos alles was ihnen auf RT vorgekaut wurde.
    Es dürfte auch kein Zufall sein, dass sich seit kurzer Zeit 10 freie russische Programme auf 19,2° ost (11611.75 H, 22000) tummeln. Für jeden Geschmack etwas, Vollprogamme + "Nachrichtensender", subtile und weniger subtile Meinungsmache für die russischsprachige Bevölkerung.
    Vorbereitung für einen Tag X ?
    Bislang waren (nahezu) alle Destabilisierungsmaßnahmen ziemlich erfolgreich.
     
  5. drgonzo3

    drgonzo3 Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    10.624
    Zustimmungen:
    7.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich hab deinen Beitrag komplett gelesen, keine Sorge.

    Und ja, auch ich informiere mich nicht nur über einen Weg. Auch schau ich mal ins Ausland (BBC/ITV/Channel 4-News, aber auch ORF/SRF).

    Nur komme ich trotzdem nicht zu solch einem Schluss wie du. Vorallem mit der "hiesigen Systempropaganda" usw usf.

     
    FreeTV gefällt das.
  6. digitalpeter

    digitalpeter Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    123
    Systempropaganda? Alles Quatsch. Ich informiere mich möglichst objektiv per Netz, Radio und TV - und hierbei dürfen es gern Qualitätsmedien wie NDRinfo, Tagesschau und Spiegel Online sein. Weder Stahlhelm online, noch RTDeutsch. Weder rechts noch links, fertig ist die Laube.
     
    LucaBrasil und drgonzo3 gefällt das.
  7. KLX

    KLX Institution

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    18.147
    Zustimmungen:
    5.980
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich sage es mal so: Anscheinend will ein großer Teil in Deutschland wieder eine Dikatur haben, die ihnen sagt was man zu tun hat und was nicht. Das es dann natürlich keine freie Meinungsäußerung und freie Medien mehr geben wird, man pausenlos überwacht wird (auch durch Spitzel), wohl auch soweit im eigenen Land eingesperrt wird, nicht mehr frei reisen kann, bedenken so manche anscheinend nicht.

    Und diese Kretschmar sollte sich schämen. Gerade als Ostdeutscher sollte er wissen wie es bis zur Wende in Sachen freie Presse/Medien und Meinungsfreiheit in der DDR stand. Die gab es nicht, auch wenn die DDR-Verfassung was anderes sagte. Papier ist bekanntlich geduldig. Wenn er sagt es gäbe keine Meinungsfreiheit mehr in Deutschland, reist er aber stark sein Mundwerk auf. In Ländern ohne freie Meinungsäußerung bzw. Diktatur wäre er für dieses öffentliche Statement schon längst verhaftet und in ein tiefes Kellerverlies gesteckt worden.
     
    FreeTV, drgonzo3 und LucaBrasil gefällt das.
  8. Schnellfuß

    Schnellfuß Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Juni 2011
    Beiträge:
    4.232
    Zustimmungen:
    12.062
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und weiß auch um den Zustand heute, war doch klar und deutlich zu hören.
     
    nee gefällt das.
  9. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    9.068
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Du, ich sage es mal ganz offen: Wenn ich die Wahl habe, nach meinem Eintritt ins Rentenalter zwischen Altersarmut, Wohnungsnot, katastrophalen Zuständen in der Pflege etc.pp. und einer anständigen Rente, ohne Wohnungsnot, mit anständiger Pflege etc. pp. entscheiden zu können, dann gebe ich einen feuchten Furz auf diese Art von Demokratie, in der ohnehin immer nur diejenigen den Ton angeben, die sich diesen Ton kaufen können. Ganz ähnlich wie in Russland!
     
    Satt18 gefällt das.
  10. digitalpeter

    digitalpeter Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    123
    Absoluter Quatschkommentar. Was hat das eine mit dem anderen zu tun?? Geht das jetzt in die Richtung "unter dem Führer/unter Putin hätte es das nicht gegeben" oder was? WTF!?
     
    FreeTV und drgonzo3 gefällt das.

Diese Seite empfehlen