1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RT Deutsch will Berichterstattung ausbauen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Januar 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    94.112
    Zustimmungen:
    610
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nachdem vor Wochenfrist ans Licht gekommen war, dass der ehemalige MDR-Chefredakteur Wolfgang Kenntemich sich für den von Russland finanzierten Sender RT Deutsch einsetzen soll, will der Online-Kanal nun auch offiziell seine Berichterstattung in Deutschland ausbauen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    73
    Der deutsche Journalisten Verband will es nicht. Soviel zum Thema Meinungsfreiheit in Deutschland. Ja keine andere Sichtweise in Deutschland, wenn es überhaupt so kommt von RT Deutsch.

    Übrigens: Tolles Interview von der Handball Legende "Kretsche" zur Meinungsfreiheit.
     
    baerlippi gefällt das.
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.462
    Zustimmungen:
    7.005
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn dort wissentlich Fakenews verbreitet werden, dann hat das aber mit Meinungsfreiheit nichts zu tun.
     
    FreeTV, brixmaster, DNS und 4 anderen gefällt das.
  4. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    193
    Punkte für Erfolge:
    73
    ach so.
     
  5. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    7.795
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Wenn dem so wäre, dann dürften bestimmte Medien in Deutschland gar nicht existieren. Die Bild lebt regelrecht von diesem Geschäftsmodell. Selbst die seriösen Medien verbreiten bisweilen Fake-News. Und nun?
     
    Met-Mann, Patrick S, DocMabuse1 und 2 anderen gefällt das.
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.462
    Zustimmungen:
    7.005
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aber nicht wissentlich! Bei der Bild sieht das anders aus, allerdings ist das zum Glück auch "nur" eine Zeitung.
     
    FreeTV und jahuu2002 gefällt das.
  7. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wenn es nach Fake News gehen würde, dann gäbe es wohl nur noch ein "Handvoll" Nachrichtensender.

    2003 haben ALLE großen Sender(ARD,ZDF......) über die Waffen von Saddam berichtet und die Amerikaner sind einmarschiert. Ergebnis ist leider bekannt.

    Ich bin grundsätzlich vorsichtig bei Nachrichten, auch hier in Deutschland halte ich nicht jede Meldung für seriös, die Bild meine ich damit allerdings nicht.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    51.686
    Zustimmungen:
    12.122
    Punkte für Erfolge:
    273
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2019
    Dr Feeds gefällt das.
  9. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    7.795
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Selbstverständlich geschieht das Verbreiten von Fake-News auch wissentlich. In den letzten Jahren ist es sogar regelrecht Standard geworden. Gerade viele kleinere Online-Klitschen können gar nicht ohne.
     
    Patrick S, DocMabuse1 und baerlippi gefällt das.
  10. jahuu2002

    jahuu2002 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU Ultimo 4K
    So leider nicht richtig!
    Die "großen" Sender haben darüber berichtet das die USA behauptet das Saddam Chemiewaffen und Atomwaffenlager besitze und man darum einmarschieren müsse. Das haben aber viele andere Staaten u. a. auch Deutschland so nicht geglaubt und die schlecht inszenierte Show vor der UN denen nicht abgekauft. Die Sender haben nie behauptet das die USA mit dieser These recht hätte, sie haben lediglich über diese Behauptung berichtet.
     
    FreeTV, Rafteman, Schängel und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen