1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RS-232 Schnittstelle & Vista

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Actionhero, 24. September 2007.

  1. Actionhero

    Actionhero Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Sat Receiver:
    - Technisat DIGIT Sat NCI

    TV:
    - LG 32LB2R (LCD)

    Recorder:
    - Toshiba RD-XV47-K-TE

    PC TV-Karten:
    - Pinnacle PCTV 300i (Analog + DVB-T)
    - LiveView FlyDVB-T Hybrid (Analog, Radio, DVB-T)

    PC-Software:
    - Cyberlink PowerCinema5
    - Windows Media Center
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe den Digit Sat NCI, aber ich denke, das Modell ist hier nicht so wichtig. Ich möchte nun den Receiver über die RS-232 Schnittstelle mit meinem PC verbinden.

    - Ich nutze Vista Ultimate (32 Bit)
    - Digitus USB to Serial Converter (Adapter für Serial nach USB, weil mein PC keinen passenden Anschluss hat).

    Habe es angeschlosen, den 9-poligen Stecker natürlich am Receiver, das andere Ende mit USB-Stecker an den PC, habe den Treiber auf der CD vom Kabel installiert (sind für alle Win-Versionen inkl. Vista, wurde auch erkannt) und ist jetzt laut PC an "Com 5" angeschlossen... aber ich weiß immer noch nicht, wie ich mit dem PC nun auf den Receiver zugreifen soll?

    Eine Kurzanleitung gibt es ebenfalls auf der CD, wahlweise in englisch oder chinesisch und auch nur für Windows 2000. Danach muss ich eine Modem-Verbindung einrichten, habe es unter Vista versucht, aber es klappt gar nichts, probiere es schon seit Stunden.

    Also falls irgendwer einen TechniSat Receiver über RS-232 an den PC angeschlossen hat und Vista verwendet, bitte Tipps geben!!!

    EDIT: Der Digit Sat NCI besitzt keine Festplatte, habe einen externen Festplattenrecorder, diese Schnitstelle dient zum Einstellen über den PC und zum Updaten. Das Kabel habe ich mir extra über amazon.de bestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2007
  2. hguetschow

    hguetschow Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    68
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    Ich habe meinen Technisat S2 an RS-232 auch unter Vista Ultimate (32Bit) ohne Probleme am laufen. Allerdings hat mein PC noch eine bzw. zwei echte seriellen Schnittstellen. Also scheint dein Problem eindeutig dein, 'Digitus USB to Serial Converter' bzw. dessen Treiber zu sein. Am besten mal beim Hersteller nachfragen, oder es mit einen anderen Adapter versuchen.

    MfG
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    Hat erstmal nix mit Vista zu tun. Viele USB-to-Serial Kabel taugen nix, das ist reine Glückssache.
    Das Program hast aber schon auf COM5 eingestellt, oder? Eine Modemverbindung musst Du nicht konfigurieren.
    Gruß
    Thomas
     
  4. Actionhero

    Actionhero Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Sat Receiver:
    - Technisat DIGIT Sat NCI

    TV:
    - LG 32LB2R (LCD)

    Recorder:
    - Toshiba RD-XV47-K-TE

    PC TV-Karten:
    - Pinnacle PCTV 300i (Analog + DVB-T)
    - LiveView FlyDVB-T Hybrid (Analog, Radio, DVB-T)

    PC-Software:
    - Cyberlink PowerCinema5
    - Windows Media Center
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    Ja habe ich, als Tool ist eine EXE Datei dabei (SetCOM.exe) die man nur anklicken muss (ohne Installation) und dort kann man dann den Port auswählen. Ist aber unnötig, da nach der Treiberinstallation Vista automatisch erkennt, wo das Kabel angeschlossen ist. Hier ein Bild des Tools, COM1 müsste der Drucker sein.

    [​IMG]

    In der engl. Anleitung für Windows 2000 muss dann noch manuell eine Modemverbindung hergestellt werden, habe es auch in Vista probiert, aber klappt alles nicht:

    [​IMG]


    Ich weiß nicht mehr weiter...

    Ich dachte, wenn ich auf Arbeitsplatz bzw. auf "Computer" gehe, wird mir der Receiver angezeigt, aber so einfach ist es wohl nicht :(
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    Du brauchst ein Programm was irgendwas mit dem Receiver macht.

    Also wenn du z.B. die Senderliste des Receivers auf dem PC bearbeiten willst, dann brauchst du eine Software die dafür geschrieben wurde Digit Sat NC Senderlisten am PC zu editieren.
    Keine Ahnung ob Technisat (oder irgendjemand anderst) sowas anbietet.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2007
  6. jo.wind

    jo.wind Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Franken
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    Am Pc wird Dir KEIN GERÄT angezeigt.
    Mit dieser Verbindung kannst Du ausschließlich die Programmliste auslesen, evtl. bearbeiten und dann wieder zurückschicken. Alternativ kannst Du neue Softwareversionen aufspielen.
    Zum Programmlisten Bearbeiten brauchst Du den Techniport von der Technisat-Seite.
    Ich weiss nicht, ob ich recht habe, aber Du scheinst an der Software herumprogrammieren zu wollen - das geht auf keinen Fall!
     
  7. isierien

    isierien Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    11
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    hi,

    ich greife diesen älteren fred mal wieder auf. ich hab das selbe problem. ich habe einen vista und auch xp laptop allerdings ohne serielle schnittstelle. ich habe ein serial to usb kabel installiert und angeschlossen. der (xp) laptop erkennt auch im technisat programm den receiver auf com 5 aber ich kann die programmliste nicht auslesen? woran liegt das???

    die hotline meinte nur rs323 to usb geht nicht, ende.

    hat jemand rat?? kann man die programmliste anderweitig auslesen?

    ciao
    silvio
     
  8. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.222
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    Viele Programme greifen direkt oder über bestimmte Routinen direkt auf die RS232-Schnittstelle zu.
    Solche USB to Serial Adapter jedoch, da geht es nur per Software, da kann es dann zu Fehlern kommen, die dazu führen, daß viele dieser Adapter dann mit bestimmten Geräte nicht funktionieren.
    Bestimmte Elektronische Bedingungen, die man direkt per Proggi zu der Echten RS232 programmieren kann, die funktionieren einfach mit den USB_Dingern nicht.
    Denn sie ersetzen eben NICHT eine "richtige" Serielle Schnittstelle.

    Ich hab auch 2 von den Dingern, beide mit unterschiedlichen Chipsätzen und keiner funktioniert am HD S2.
     
  9. isierien

    isierien Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    11
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    hi thomas,

    danke für deine antwort. im moment habe ich aber erst mal ander probleme der reciever ist nur noch schwarz mit ton und programbalken :wüt:.

    ciao
    silvio
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: RS-232 Schnittstelle & Vista

    Das ist natürlich Unsinn. Ein USB zu RS322 Wandler geht genauso gut wie eine "echte" Serielle Schnittstelle. Abstriche gibts da überhaupt keine.

    Es sollte aber immer die mit USB 2.0 gehen, dann klappt das auch 100%ig. Die Wandeler mit USB1.1 taugen dagegen nichts.
     

Diese Seite empfehlen