1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Routerfreiheit kann bei Vodafone zu Rufnummernverlust führen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. August 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.781
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Seit August gilt in Deutschland die Routerfreiheit. Wer allerdings seine eigene Fritzbox 6490 am Vodafone Kabelanschluss betreiben will, kann so manche böse Überraschung erleben.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    926
    Punkte für Erfolge:
    123
    Einfach den Anbieter wechseln.
     
  3. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.197
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zumindest der Wechsel zu einem anderen Kabelanbieter dürfte da schwierig werden, falls es nur einen gibt vor Ort... was in den meisten Fällen so ist.
     
    Cha gefällt das.
  4. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    53
    Wer das Spielchen mitspielt, selber schuld.

    Was muss noch alles passieren, damit auch der letzte Heini merkt, dass er nur noch abgezockt wird.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    4.099
    Punkte für Erfolge:
    213
    So einfach ist das auch nicht.;)
    In vielen Regionen gibt es keine lokale Kabelanbieter.
     
  6. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    926
    Punkte für Erfolge:
    123
    Im Artikel wurde nur von Telefonie gesprochen. Zur Not gibt es ja immer noch die Telekom.
     
    DocMabuse1 und SanBernhardiner gefällt das.
  7. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.957
    Zustimmungen:
    2.458
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Ich bin schon vor 8 Jahren auf Sipgate umgestiegen. Einmal eine Nummer erhalten, kann man die sein ganzes Leben benutzen, egal wo man hinzieht. Einfach Rufnummer in der FritzBox eintragen und man hat ruhe.
     
  8. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    Den Weg hat Vodafone aber schon länger gefunden. Bei den "Standardroutern" konnte man früher zwei Telefone anschließen, hierzu gab es zwei separate Ausgänge (Line 1 und Line 2). Auf diesen beiden Ausgängen konnte man sich die Rufnummern selbst über das Kundeninterface aufteilen (beispielsweise Rufnummer xxxx soll auf Line 1 klingeln, Rufnummer yyyy soll auf Line 2 klingeln. Seit Vodafone aber die Fritzbox vermietet, werden alle Rufnummern nur noch auf Line 1 geschaltet.
     
  9. joegillis

    joegillis Platin Member

    Registriert seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    280
    Punkte für Erfolge:
    93
    Genau so ist es! Meine Hauptrufnummer ist vor Jahren schon bei Sipgate und so erspare ich mir beim Anbieterwechsel (alle 2 Jahre) die Kosten für eine Rufnummernportierung. In der Fritzbox alles wunderbar einstellbar!
     
    DocMabuse1, b-zare und BartHD gefällt das.
  10. Kapitaen52

    Kapitaen52 Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.558
    Zustimmungen:
    926
    Punkte für Erfolge:
    123
    Nur so aus Interesse, wieso muß man alle 2 Jahre den Anbieter wechseln ?
     

Diese Seite empfehlen