1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Rote Rosen": ARD-Telenova beglückt seit 10 Jahren Zuschauer

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    106.304
    Zustimmungen:
    1.148
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Seit genau zehn Jahren flimmern die "Roten Rosen" bei der ARD inzwischen über den Bildschirm und der Erfolg reißt nicht ab. Zwei weitere Staffeln befinden sich bereits in Planung. Auch für den Drehort Lüneburg wurde die ARD-Telenovela zur Erfolgsgeschichte.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. hdtv4me

    hdtv4me Platin Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    1.537
    Punkte für Erfolge:
    163
    Das man auch mal interessante, innovative Serien sieht, damit ist wohl bei den ÖR Sender nicht zu rechnen.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.687
    Zustimmungen:
    1.996
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sag das bloß nicht den ÖR-Fans hier. :cool:
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    12.114
    Zustimmungen:
    2.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bin zwar kein "Rote Rosen" Gucker (würde mir nichtmal auffallen, wenn es nicht mehr käme), aber "interessante" ist ja erstmal eine rein subjektive Geschichte.

    Was genau meinst Du denn mit innovativ?
     
    Winterkönig gefällt das.
  5. hdtv4me

    hdtv4me Platin Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    1.537
    Punkte für Erfolge:
    163


    Ein Beispiel wäre "Dr. Who" (von der ÖR BBC) . Das ist doch etwas ganz anderes als die ewig gleichen banalen Alltagsgeschichten aus der deutschen Provinz .
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  6. derRonny

    derRonny Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    1.488
    Punkte für Erfolge:
    163
    Der läuft doch auf ONE. Und was um 15:10 in der Glotze läuft, ist mir nun wirklich scheiss egal.
     
    grmbl gefällt das.
  7. hdtv4me

    hdtv4me Platin Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    1.537
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich meine ja eine Serie z.B. in dieser Art als d e u t s c h e Produktion. So etwas gibt es doch nicht mal ansatzweise. Also Serien die fantastische Geschichten erzählen aus dem Bereich SyFi, Mystery, Fantasy, Horror und eben keine Alltagsgeschichten.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  8. derRonny

    derRonny Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    3.689
    Zustimmungen:
    1.488
    Punkte für Erfolge:
    163
    Achso, verstehe. Stimmt, das fehlt - leider.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    132.391
    Zustimmungen:
    15.757
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    So wirklich Innovativ ist die Serie aber auch nicht!
     
    grmbl gefällt das.
  10. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    19.687
    Zustimmungen:
    1.996
    Punkte für Erfolge:
    163
    Zu ihrem Start aber schon und heute weiterhin ein absoluter Exportschlager.

    So gut wie alle Shows im deutschen Fernsehen basieren auf den Lizenzen aus UK und USA. Innovation und Ideen: Fehlanzeige.