1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

...Rotation nimmt wieder zu

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von seagal1, 25. Februar 2010.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Hallo,

    in den letzten Premiere-Zeiten war ich ein Kritiker und Nörgler bzgl. der Rotations-/Wiederholungsrate der Filme. Nach neuer Namensgebung war ich angenehm überrascht, dass sich das Filmangebot verbesserte und die Rotationsschleife zurückgefahren wurde.
    Nach nun 8 Monaten ist man von der anfänglichen Euphorie wieder auf den Boden der Realität angekommen:
    Fast jeder Film, welcher auf Action, Emotion, Comedy und Nostalgie bis zum Abwinken gesendet wird, landet danach auf Cinema Hits, um dann zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf die einzelnen Kanäle aufgeteilt zu werden. Und vor allem handelt es sich immer wieder um die gleichen Movies, welche schon zu Premiere-Zeiten rauf und runter genudelt wurden: "Top Gun", "Die Glücksritter", "Lake Placid", "Alarmstufe: Rot, die gesamten Erhardt-, Winnetou- und Wallace-Streifen u.v.a.m.
    Die Liste lässt sich beliebig weiterführen. Es kommt einfach nichts Neues "altes" ins Programm bzw. in einer nur sehr geringen Menge, welche man an einer Hand abzählen kann.
    Letztendlich muss man feststellen, dass Sky wieder zu den Wurzeln von Premiere`s schlechten Zeiten zurückgekehrt ist und werden die aktuellen Geschäftsergebnisse herangezogen, braucht es keinen Propheten, um zu sagen, dass es weiter bergab gehen wird. Da helfen auch keine neuen HD-Sender.
     
  2. graynbucc

    graynbucc Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Willst du mir etwa die Kultwiederholungen von "Unser Willi ist der Beste" wegnehmen? :D
     
  3. tyu

    tyu Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder S2, Galaxis Easy World, Galaxis Easy S CI, Technisat Digit MF 4S-CC, Technisat Digit PK, Hirschmann CSR 3000 FTA, Skymaster DS 4050 CI
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Da muss man Sky schon irgenwie verstehen. Zugriff auf ein riesiges Filmarchiv wie Premiere/DF-1 zu Kirch-Zeiten hatte gibts heute einfach nicht mehr.
     
  4. volkerrd

    volkerrd Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    natürlich, wir verstehen alle Sky, wir zahlen doch auch nur Geld für die Abos...
    :winken::winken::winken:
     
  5. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Nur braucht man es dann auch nicht... ich persönlich habe diese Dauerschleifen und zweitklassigen US TV-Filme unter der Woche jedenfalls satt.
     
  6. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Ich bin mit dem Filmprogramm zufrieden. Da ich nicht 24/7 Fernsehen schaue fallen mir die WDHs der älteren Filme ehrlich gesagt auch gar nicht so auf. Letztens war ich froh, dass 'Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug' wiederkam. Der kam auch schon etliche Male auf Premiere, aber ich finde, Pay-TV ist auch dazu da, Filme immer wieder zu zeigen. Und im Vergleich zu Premiere wurde das Angebot an älteren Filmen massiv ausgebaut; ich erinnere mich noch an die Zeit, als es Premiere 6 und 7 gab, da lief wirklich nur Schrott in unterirdischer Qualtät. "Neue alte" Filme werden jetzt vorwiegend in 16:9 und Zweikanalton gebracht. Man muss auch die Drittanbieter miteinrechnen, die einige Filmrechte inne haben, z.B. Kinowelt TV oder TNT Film.

    Ich denke nicht, dass es bei BSkyB oder Sky Italia anders aussieht!
     
  7. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Ich schaue auch nicht 24h am Tag fern, da ich ja bis nachmittag in der Arbeit bin. Aber irgendwann hat man doch die meisten Filme gesehen und so langsam sollte ein neuer Rechteerwerb an älteren Spielfilmen erfolgen. Ich denke da z.B. an "Requiem for a Dream".
    Und wenn Du, arte, TNT ansprichst, möchte ich anmerken, dass die Wiederholungsquote des Senders ebenfalls zugenommen hat, im Vergleich zum Zeitpunkt, als er auf der Premiere-Plattform startete. Ein Beispiel hierfür "Herr der Ringe-Die Gefährten". Weshalb werden die folgenden Teile nicht auf TNT gesendet?
    Und da wir schon bei den Drittanbietern sind: 13Th Street und Sci Fi wollten doch ganz toll durchstarten. Was ich bisher gesehen habe, war nur heiße Luft. Es wurde viel versprochen und nichts oder wenig gehalten.
     
  8. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Ihr habt doch die Zahlen heute gesehen oder? Hochpreis wollten die meisten hier nicht. Über kurz oder lang wird Sky die Preise anpassen und dann kommt das dabei raus was der Threadersteller gerade kritisiert.

    Ich kann es leider immer nur wieder sagen. Entweder wir Zahlen für Leistung oder aber wir nehmens Billig und bekommen dann auch Billig:winken:.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2010
  9. thunderlips

    thunderlips Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Schüssel
    Receiver
    Sound Anlage
    TV
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Das die Dritten ihr Programm nicht aufwerten, dafür kann doch Sky nichts.
    Jetzt sag nicht, die kriegen von wenig Geld.
    Diese Drittsender sind auch ausserhalb der Sky-Plattform vertreten.
     
  10. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: ...Rotation nimmt wieder zu

    Ich bezog mich hier nur auf die Aussage von User arte, der meinte, die Drittanbieter mit einzuschließen und ich auf die ebenfalls zugenommene Wdh. der Filme bei diesen Sendern hinwies. Dass Sky für das Sendeschema dieser Anbieter nichts kann, weiß ich. Es scheint aber ins Gesamtbild der nachlassenden Programmqualität der Sky-Plattform zu passen.
     

Diese Seite empfehlen