1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rot-/Grünstich bei TV via DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von michaausessen, 16. Februar 2007.

  1. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.758
    Ort:
    Essen
    Anzeige
    Ich besitze einen digitalen Kabelreceiver Humax PR-Fox C, der via Scart-Kabel mit meinem DVD-Recorder Medion MD 81335 (fast baugleich mit LG Electronics 188-H) verbunden ist. Der DVD-Recorder wiederum hängt ebenfalls über Scart an meinem Loewe Cantus 3872 ZP.

    Problem: Sobald der DVD-Recorder eingeschaltet ist, hat das Fernsehsignal einen leichten Rot- oder Grünstich. Besonders gut zu sehen bei Sendungen im 16:9-Format, wo die Bildzeilen unter dem oberen schwarzen Balken rötlich eingefärbt sind. Bei Aufnahmen ist dieses Phänomen ebenfalls vorhanden. Im ausgeschalteten Zustand dagegen ist das Signal ohne jeglichen Farbstich, obwohl es durch den DVD-Recorder "durchgeschliffen" wird.

    Wer weiss, was die Ursache für mein Problem sein könnte und wie ich dieses abstellen kann?
     

Diese Seite empfehlen