1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RKS Telecom Südwest und die Privaten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von silberfuchs, 9. Januar 2006.

  1. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    Anzeige
    Hallo,
    wer kennt sich bei o.g. Firma mit der Einspeisung von den Privaten aus? Beim Sendersuchlauf sind sie wohl da, aber eben verschlüsselt. Da ich ein Premiere-Abo habe, wollte ich mich nun freischalten lassen (Kartennummer, Receivernr. alles vorhanden). Nun sagte man mir, dass es derzeit keinen Vertrag zur Freischaltung gebe und ich noch 1-2 Monate Geduld üben müßte....
    Hat jemand ein ähnliches Problem? Falls ich mir Kabel digital Free freischalten lasse (kostet einmalig 23,20Euro) sind dann die Privaten automat. dabei?

    Danke,
    Silberfuchs
     
  2. MarcH30MA

    MarcH30MA Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    368
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Also ich bin bei der RKS Südwest in Mannheim Kunde und da sind die Programme freigeschaltet. Aber in der Regel müssten die Programme auch bei dir in Ludwigshafen freigeschaltet sein, sofern du bereits eine Smartcard besitzt.
     
  3. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Hallo, danke für die Info, ich habe ein offizielles Premiere Abo und würde diese Karte gerne für die freien digitalen Programme freischalten lassen (inkl. der Privaten). Nach einem Sendersuchlauf sehe ich auch, dass sie da sind, nur eben auf meiner Karte nicht frei. RKS Südwest behauptet nun an der Hotline es würde noch nicht funktionieren, es gäbe keinen Vertrag zwischen Kabel Deutschland und RKS.....

    Gr
    Silberfuchs
     
  4. MarcH30MA

    MarcH30MA Senior Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    368
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Das kann durchaus möglich sein! Evtl. versuch mal den Trick direkt über Kabel Deutschland und tue so als wärst du nicht bei der RKS. Das hat auch bei mir mit Kabel BW immer wieder funktioniert. Ich geh aber sowieso davon aus, wie ein Sprecher von Tele Columbus mir kürzlich mitteilte, das die RKS Südwest kurz oder lang das Angebot der United Media verbreiten wird. Und da ist ja RTL auch dabei.
     
  5. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Kabel Deutschland hatte leider sofort gemerkt, dass ich bei RKS angeschlossen bin. Also werd ich wohl abwarten müssen:-((((

    Silberfuchs
     
  6. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Habe mich jetzt mal für Kabel digital free freischalten lassen - lt. Hotline brauchen die noch bis ca. Ende der Woche dafür......ich soll solange den Receiver auf einem solchen Programm stehen lassen. was mich noch wunderte war die Aussage, dass Sie "den Auftrag nun an meinen Kabelanbieter weitergibt."

    Silberfuchs
     
  7. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Jetzt ist schon wieder eine Woche vorbei und die Freischaltung ist immer noch nicht da......das kann doch wohl nicht wahr sein, oder?
     
  8. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Hab' gerade nochmal mit der Hotline telefoniert - es liegt daran, dass im Kabel Digital Free Paket die Privaten dabei sind und die Vertragslage derzeit unklar ist. Desweiteren dauert eine Auftragsbearbeitung ca. 5-6 Arbeitstage - ich müsse mich eben noch gedulden......

    Silberfuchs
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    "Kunden" der RKS Südwest in BaWü haben den Vorteil, dass das Signal am Provider vorbeisaust und die Sender deswegen ohne Verschlüsselung empfangbar sind.

    Als Strafe dafür ist KDG Home & Co. nicht abonnierbar. :eek:
     
  10. silberfuchs

    silberfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2001
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Ludwigshafen
    AW: RKS Telecom Südwest und die Privaten

    Wer kennt denn nun die "wirkliche" aktuelle Vertragslage zwischen RKS und Kabel Deutschland, bzw. die Situation mit den Privaten?

    Silberfuchs
     

Diese Seite empfehlen