1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von digital-planet, 2. April 2008.

  1. digital-planet

    digital-planet Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Orkanger, Norwegen
    Technisches Equipment:
    LOEWE Xelos 32"
    Anzeige
    Hallo,
    bin gerade nach Norwegen umgezogen und komme somit das erste Mal mit Satellitenfernsehen in Berührung. Leider habe ich sehr wenig Ahnung von der Materie obwohl ich mir schon die wichtigsten Seiten auf Wikipedia zu dem Thema rein gezogen habe.

    Also ich möchte mir die folgende SetTop-Box zulegen:

    - Technisat Digicorder HD S 2 silber HDTV 500GB

    Anschließen möchte ich an dieses Gerät zwei verschieden ausgerichtete Satellitenschüsseln. Die erste Schüssel teile ich mir mit jemanden und daher ist ein LNB belegt. Den freien LNB möchte ich zum Empfang von norwegischen Sender verwenden (Satellitenkabel liegt schon in der Wohnung). Die zweite Schüssel soll zwei LNB haben und ich möchte damit alle freien deutschen Sender und Premiere Digital empfangen(muss noch gekauft werden und (zwei?) Kabel mu(e)ss(en?) noch in die Wohnung gelegt werden).

    Nach Möglichkeit möchte ich hierzu mit dem oben genannten Digicorder auskommen. Wie schließe ich also die zu erwartenden zwei/drei (?) Satellitenkabel an die Box an? Reicht mein ausgesuchtes Gerät dafür aus oder brauche ich zusätzliche Module/Multisteckverbindungen* um beide Satellitenkabel gebündelt in die Box zu leiten. Kann ich mit dem ausgesuchten Gerät überhaupt Premiere entschlüsseln bzw. eine Premiere-Karte hineinstecken?

    Hoffe Ihr könnt mir helfen :)

    Gruß

    Jan

    *sofern man das im Fachjargon so bezeichnet
     
  2. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

    weisst du eigentlich was ein LNB ist?
     
  3. digital-planet

    digital-planet Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Orkanger, Norwegen
    Technisches Equipment:
    LOEWE Xelos 32"
    AW: Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

    Hallo viceroy,
    schön das Du antwortest :).

    Aber wenn Du so fragst ist meine Eröffnung wahrscheinlich großer Humbug :confused:.

    Vielleicht habe ich es aber auch nicht so richtig präzise ausgedrückt. Also hier unter diesem Link ist unter anderem ein LNB abgebildet:

    http://www.tg-satellit.de/insta4.php

    Das LNB ist also vor der Satellitenschüssel befestigt. Ich hatte es so verstanden, dass je LNB ein Satellitenkabel bereitgestellt wird und diese auf die zwei Wohnungen verteilt sind. Jedenfalls ist bei mir in der Wohnung bereits ein digitales Satellitenanschlußkabel bereitgestellt.

    Das andere habe ich schon in meinem Eingangspost geschrieben. Ist das so undeutlich ausgedrückt :confused: ?

    Habe mich jetzt aber noch ein wenig mehr informiert und meine Einkaufsliste ausgeweitet:

    Smart MS 94 ES Multischalter 9 in 4
    Belkin Verb.kabel HDMI-HDMI 1,2 mtr. "SS"
    Europhon DVB-CI-CAM Premiere
    Technisat Digicorder HD S 2 silber HDTV 500GB

    Würde das was ich vorhabe damit funktionieren?

    LG aus dem Land der Wikinger

    Jan
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

    Für Premiere benötigst Du ein Alphacrypt CI Modul.
    Light recht.
    Ein Premiere CI Modul geht nicht.
    Obwohl es so heißt.

    Der von Dir genannte Multischalter geht.
    Achtung es müssen an beiden Schüsseln Quatto LNB montiert werden.
    Twin usw gehen nicht dafür.
     
  5. digital-planet

    digital-planet Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Orkanger, Norwegen
    Technisches Equipment:
    LOEWE Xelos 32"
    AW: Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

    Vielen Dank Nelli :).

    Würde bei den CI-Modulen also, sofern ich Dich richtig verstanden habe, dieses Modul passen?:

    Europhon DVB-CI-CAM AlphaCrypt Light

    Wieso wird man denn absichtlich durch die Bezeichnungen verwirrt? Premiere ist doch ansich recht eindeutig. Warum suggerieren die Hersteller einem verkehrte Vorstellungen? Das ist doch im Prinzip kundenfeindlich.

    Und wofür brauche ich umbedingt Quattro LNBs? Ich will doch nur Astra und Eutelsat/Hotbird empfangen. Das sind doch nur zwei Satelliten. Kapiere ich nicht. Ist das wegen horizontal und vertikal? Und wieso kann mein Nachbar dann mit einem LNB Fernsehen? Oder ist die Satellitenleitung gesplittet worden und in beide Wohnungen eine gelgt worden?
     
  6. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

    ich habe mich nicht weiter mit deinem problem beschäftigt. du schreibst, dass du einem multischalter verbauen willst. für den betrieb mit MS sind zwingend Quattro LNB notwendig.
    vielleicht wäre es auch besser, wenn du dich zb <<< H I E R >>> mit den grundbegriffen und der technik vertraut machst. das würde, so denke ich, dein verständniss für dein wollen beträchtlich erweitern.
    gruss
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

    Jup das ist für Premiere.

    Das Premiere CI Modul funktioniert nur in" Geeignet für Premiere " Receivern, wo es eigentlich unsinnig ist.
    Die Produktion wurde auch schon lange eingestellt.
    Einige Händler haben wohl noch welche von den Jux Modulen rum zu liegen.

    Zum Quattro LNB hat heulnet schon alles wichtige gesagt.

    Noch zu Deinem Nachbarn.
    Du möchtest eine Funktionsichere Anlage und nicht Dein Nachbar.
    Daher kann es Dir eigentlich egal sein was der verbaut hat.
     
  8. digital-planet

    digital-planet Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Orkanger, Norwegen
    Technisches Equipment:
    LOEWE Xelos 32"
    AW: Richtiger Receiver, richtig angeschlossen???

    @ heulnet und Nelli

    Vielen Dank, werd' mal morgen mit dem Experten bei "expert" so der Name hier sprechen. :)

    Die Hardware ist in Norwegen recht teuer und Packete laufen alle immer durch den Zoll.:mad:
     

Diese Seite empfehlen