1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.055
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Rettung der 33 chilenischen Kumpel sorgte für Rekordquoten bei Nachrichtensendern. Jetzt soll die Geschichte auch Besucherströme in die Kinos locken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.150
    Zustimmungen:
    3.836
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    In den Hauptrollen, Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis als verschüttette Bergleute und Angelina Jolie als besorgte Ehefrau.
     
  3. figurehead

    figurehead Silber Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Sony 55W805C - Technisat Digicorder HD K2 - Sony HT-XT1 - Yamaha Pianocraft E410 - PS4
    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    Auf diese Meldung hab ich nur gewartet :D Aber warum nicht.
     
  4. fipsi1

    fipsi1 Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    die geldgierigen geier gibts immer und überall

    ich wünsche ihnen den grösten flop

    weil mMn ist das menschenunwürdig und charakterlos:eek:
     
  5. io3on

    io3on Guest

    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    Alles samt S.cheiße. Ich habe den ganzen Krempel gar nicht mir verfolgt, da ich überaus gelangweilt bin von solchen..
     
  6. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.956
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    LOL

    Übrigens:
    Titanic gibts doch auch als Film.
    Titanic 2 gibts ja auch schon auf DVD zu kaufen.

    Und weil es mittelbar dazu passt:
    Wenn man schon Unglücksmomente des Lebens verfilmt, kann man doch auch Morde in "Jack the Ripper"-Manier verfilmen. Und Kinderpornos (Achtung Reizthema: Bitte den Schaum vorm Mund entfernen) und Kriege und alle anderen Geschehnisse auf dieser Welt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2010
  7. 1Live

    1Live Guest

    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    Demnach dürfte es auch keine Filme über den 2.Weltkrieg geben.;)
     
  8. NiceGuy65

    NiceGuy65 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    32" LCD HD Ready TV: Funai NLC-3216
    T-Home Entertain 16+ | Geräte: MR 303 Typ A & Speedport W 723V Typ B FW 1.22.000
    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    Das ist ja echt krank. War ja schon schlimm genug, dass die Nachrichtensender gute Quoten erreicht haben mit dem Unglück der chilenischen Bergleute. Warum haben sie das Unglück gleich nicht in 3D verfilmt ? :confused:
     
  9. 1Live

    1Live Guest

    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    Genau warum berichten die Sender Überhaupt davon?

    Alle krank!Alle Krank!:eek:
     
  10. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.752
    Zustimmungen:
    801
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rettung der chilenischen Bergleute soll verfilmt werden

    Was will uns der Künstler damit sagen?
    Mit "Alles" ist dann auch die Rettung gemeint?

    Nun ist es schlimm wenn sich viele Menschen auf einem Nachrichtensender darüber informieren wollen, ob es den Bergleuten gut geht? :eek:

    Ich weiss gar nicht warum sich hier künstlich pikiert wird. Es sind schon unzählige Filme produziert worden, die ein Unglück oder eine Katastrophe zum Vorbild hatten. Und ich denke jeder hat so einen Film auch schonmal gesehen. Sei es auch nur eine der unzähligen Titanic Verfilmungen!


    Darüber aufregen kann man sich dann wenn der Film fertig ist und evtl. aus Gruenden der Spannung zuviel dazugelogen wird! :winken:
     

Diese Seite empfehlen