1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von LHB, 21. April 2006.

  1. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    129.714
    Zustimmungen:
    13.564
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Anzeige
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Doch das ist so.
    Ich kenne mehre solche Fälle persönlich.

    Gruß Gorcon
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    52.343
    Zustimmungen:
    10.303
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Na ja...nen Heimplatz kostet meines Wissens locker 2.500 Euro/Monat. Da sind 6.000 Euro in nichtmal 3 Monaten weg. Da muss einer also schon ziemlich schnell abnippeln ;), damit er "Miese" macht
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.639
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Eben. So rechne ich mir das auch aus. Wenn der Kerl 'ne Mio gehortet hat und nach drei Monaten schon aufgibt, darf das Heim den Rest nicht behalten -- mit welcher rechtlichen Grundlage denn?

    Gag
     
  4. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.992
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Mir gehts da eher um "kleine" Vermögen von 5000-20000 €. Die einfach einzuziehen obwohl der Betroffene womöglich sein Leben lang (45 Jahre) fleissig in die Sozialkassen eingezahlt hat finde ich einfach nur unverschämt! :eek:
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    1.351
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Das heißt, wenn jemand sich seinem voraussichtlichen Lebensende nähert, soll er vom Staat praktisch eine Bonuszahlung bekommen?
    Leistungen der Sozialkassen, in die er eingezahlt hat, bekommt ja auch der Heimbewohner. Nur für Kosten, die über die Erstattung der Krankenkasse/-versicherung und Pflegeversicherung hinausgehen wird sein Vermögen selbstverständlich genutzt.
    Warum sollte ich sonst z.B. jeden Monat einen Teil meines Einkommens in eine zusätzliche private Pflegeversicherung einzahlen, statt es zur Vermögensbildung zu verwenden?
     
  6. Hoschie

    Hoschie Senior Member

    Registriert seit:
    6. März 2001
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Dem stimme ich auch zu.
    Meine Großtante hat einige Jahre im Altersheim gelebt, ehe sie letztes Jahr gestorben ist.
    Als sie noch lebte hatte mein Vater volle Verfügungsgewalt über ihr Konto und das Heim hat alle Rechnungen an meinen Vater geschickt, der sie dann beglichen hat.
    Nach ihrem Tod wurde das Erbe gemäß ihrem Testament an alle Neffen und Nichten (eigene Kinder hatte sie nicht) zu gleichen Teilen verteilt.

    Es gibt sicher auch Fälle, wo das Altersheim selbst die Verfügungsgewalt über das Geld hat, weil z.B. kein naher Verwandter vorhanden ist, aber selbst kann wird das Erbe mit Sicherheit nicht dem Altersheim zufallen.

    Matze
     
  7. Andreas 2006

    Andreas 2006 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    85cm Spiegel auf 19,2°Ost und 13,0°Ost
    Technisat Digit MF4-S CC Receiver + Technisat Radio Conax Karte
    Easy.TV Modul + Smart Card
    12 Monate MTV Unlimited
    Premiere Komplett
    Arena + Tividi Komplett
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Warum, Haben die auch noch alte D-Mark Scheine :D
     
  8. klebnikow

    klebnikow Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Die Banken sind doch alles Räuber.:D
     
  9. Andreas 2006

    Andreas 2006 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    85cm Spiegel auf 19,2°Ost und 13,0°Ost
    Technisat Digit MF4-S CC Receiver + Technisat Radio Conax Karte
    Easy.TV Modul + Smart Card
    12 Monate MTV Unlimited
    Premiere Komplett
    Arena + Tividi Komplett
    AW: Rentner spült 30.000 Mark die Toilette runter

    Politiker sind auch Räuber :D

    Schon gehört Frau Merkel und 8 andere Politiker sind in Sibierien, Ich hoffe die erfrieren alle :D:D:D