1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Relook300 -> Platte wird langsam voll

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von baumert, 22. Januar 2006.

  1. baumert

    baumert Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    seit kurzem habe ich das Problem, dass die Meldung kommt:

    Kein Platz mehr auf der Festplatte für weitere Aufnahmen, löschen Sie vorhandenen Dateien. (oder so ähnlich)

    Ein Druck auf die Taste CMS zeigt an: Freier Speicher: 0% / 0GB. Eigentlich sind aber noch über 20% frei. Wenn ich jetzt irgendeine Datei lösche und den Relook 300 ausschalte, folgt lange die Meldung "Saving Database". Nach dem nächsten Einschalten habe ich dann wieder 26% freien Speicher. Wenn der Relook eingeschaltet ist, muss sich die Festplatte ganz langsam füllen, denn der freie Speicher nimmt kontinuierlich ab. Kennt jemand das Problem?

    Daten: Relook 300 mit NEUMO 051031

    Grüsse
    Thomas
     
  2. alfonso

    alfonso Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2005
    Beiträge:
    479
    Ort:
    hoch in den Alpen bei der Yeti, dessen Programme h
    AW: Relook300 -> Platte wird langsam voll

    Die gelöschten Datein werden erst mit dem Herunterfahren "saving database" wirklich gelöscht und nicht in CMS,dort nur für Löschung vorgemerkt. Dershalb ist der durch Löschung von Dateien freigemachte Speicher erst nach Neustart ersichtlich.
    Da Timeshift permanent ist (und es ist gut so)... kommt bei 0% diese Meldung.....
    Ich habe von 80 auf 250 GB aufgerüstet. Hätte lieber 400 nehmen sollen.... die Platte kann wohl nie zu gross sein......
     

Diese Seite empfehlen